Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Gehälter im Finanzbereich in Frankreich (2/3): Gehaltsbeispiele im Controlling und Audit

Französische Arbeitnehmer sprechen nicht gern über das eigene Gehalt. Es ist für viele Arbeiter und Angestellte in Frankreich schwierig bei langjähriger Beschäftigung herauszufinden, wie ihr Gehalt einzuschätzen ist. Dazu muss man in Frankreich verschiedene Aspekte beachten: wie beispielsweise der regionale Unterschied, die Berechnung von Brutto / Netto Gehältern etc. Hier finden Sie eine Erläuterung in tabellarischer Form sowie kurze Zusammenfassungen über das Durchschnittsgehalt für in Frankreich tätige Mitarbeiter im Controlling und Audit.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich

Gehälter im Finanzbereich in Frankreich (1/3): Gehaltsbeispiele für Buchhalter

Französische Arbeitnehmer sprechen nicht gern über das eigene Gehalt. Es ist für viele Arbeiter und Angestellte in Frankreich schwierig bei langjähriger Beschäftigung herauszufinden, wie ihr Gehalt einzuschätzen ist. Dazu muss man in Frankreich verschiedene Aspekte beachten: wie beispielsweise der regionale Unterschied, die Berechnung von Brutto / Netto Gehältern etc. Hier finden Sie eine Erläuterung in tabellarischer Form sowie kurze Zusammenfassungen über das Durchschnittsgehalt für in Frankreich tätige Mitarbeiter in der Buchhaltung.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich

In welchen Regionen Frankreichs werden Führungskräfte am besten bezahlt?

Das französische Magazin "Journal des entreprises" hat Zahlen zum jährlichen Bruttoeinkommen der Franzosen veröffentlicht. Das Ergebnis: Das Durchschnittseinkommen in Frankreich liegt bei gut 33.000 Euro, allerdings gibt es große regionale Unterschiede. Hier werden die Gehälter von leitenden Angestellten näher beleuchtet.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich | Gehälter, Vergütungen und Entlohnungen in Frankreich

Durchschnittsgehälter in Frankreich: Ein paar Überraschungen

20.500 Euro. So viel verdient ein Franzose im Durchschnitt pro Jahr netto. Das hat das nationale Statistikinstitut Insee ausgerechnet. Zwischen 1995 und 2011 hat sich die Zahl um jährlich durchschnittlich 0,7 Prozent erhöht - im Privatsektor waren es 0,8 Prozent, im öffentlichen 0,3 Prozent - Inflation nicht mit einberechnet.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich | Gehälter, Vergütungen und Entlohnungen in Frankreich

Vermögen und Einkommen in Frankreich und Deutschland im Vergleich

Verkehrte Welt: In Deutschland, das sich in Zeiten der Krise als Modell des vernünftigen Wirtschaftens präsentiert, liegt das Durchschnittsvermögen der Bürger deutlich unter dem der Franzosen. Dabei haben Deutsche ein höheres Einkommen.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Gehälter, Vergütungen und Entlohnungen in Frankreich | Die deutsch-französische Wirtschaft

Entwicklung der Gehälter in Frankreich nach Regionen

In diesem Jahr hat sich in Frankreich das Durchschnittsgehalt von Führungskräften im Vergleich zu 2012 um 0,5 Prozent erhöht. Das geht aus einer Untersuchung der Personalagentur Expectra hervor, die sich mehr als 70.000 Lohnabrechnungen angeschaut hat. Dieser mäßige Anstieg folgt zwei Jahren, in denen das Gehalt deutlich stärker angestiegen ist: 2012 um 2,4 Prozent, 2011 um 2,9 Prozent. Unter den Regionen war es in diesem Jahr Île-de-France, wo die Gehälter mit einem Plus von 0,9 Prozent am stärksten gestiegen sind, verglichen zu den 0,3 Prozent in den anderen Arbeitsmarktregionen.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich

Lohn und Gehalt in Frankreich: Welche Sozialabgaben zahlt der Arbeitgeber?

Wer in Frankreich arbeitet und Lohn und Gehalt bezieht, muss - selbstverständlich - auch hier Steuern zahlen. Die allerdings, auch das ist kaum verwunderlich, unterscheiden sich zum Teil deutlich von Steuern und Abgaben in Deutschland. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sozialabgaben in Frankreich seit dem 1. Januar 2013 in tabellarischer Form.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich

Einkommensteuer in Frankreich: Was ist zu beachten?

In Frankreich wird die Einkommenssteuer, anders als in Deutschland, vom Arbeitnehmer selbst gezahlt. Sie berechnet sich, indem man das gesamte Einkommen aus dem vorhergehenden Kalenderjahr als Berechnungsbasis zugrunde legt.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich | Das Steuersystem in Frankreich

Gehälter in Lyon und Rhône-Alpes: Rang 2 in Frankreich

Die Region Rhône-Alpes profitiert von seiner wirtschaftlichen Dynamik und ist auch ziemlich großzügig, was die Gehälter für die Arbeitnehmer angeht. Besonders im Bereich Informatik.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich | Gehälter, Vergütungen und Entlohnungen in Frankreich

Gehaltsunterschiede bei Männern und Frauen in Frankreich: Woher kommen die Unterschiede?

Männer in Frankreich verdienen im Schnitt 27 Prozent mehr als Frauen. Woher kommt dieses Lohngefälle? Liegt es an der ausgeführten Arbeit, an der Arbeitszeit, dem Ausbildungsniveau? Oder werden Frauen schlicht diskriminiert? Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Dares, die sich auf die Arbeitsbereiche konzentriert, bei denen stundenweise abgerechnet wird, erlaubt eine Annäherung an diese Fragen.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Gehälter, Vergütungen und Entlohnungen in Frankreich | Die deutsch-französische Wirtschaft