Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Veränderte Arbeitsanforderungen: Trends und Tipps

Das Leben ist immer schnelllebiger und immer mehr von Hektik und Stress geprägt. Gerade im Job äußert sich das in veränderten Ansprüchen: Die Erwartungen an die Leistungen der Mitarbeiter steigen. Doch was genau sind derzeitige Trends im Berufsleben? Und wie wirken sie sich auf die Menschen aus? Viele Arbeitnehmer leiden unter dem wachsenden Stress bei der Arbeit.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld | Urlaub, Ferien und Arbeitszeiten in Frankreich 15. September 2016

Wie man Streit mit seinen Kollegen in Frankreich vermeidet: Richtig Kritik austeilen und den Büroalltag überleben

Einer Ihrer Mitarbeiter macht einen Fehler und Sie sollen jetzt mit ihm sprechen? Aber wie geht das, ohne ihn unnötig zu verletzen? Die sogenannte DESC-Methode, D = description (Beschreibung), E= explanation (Erklärung), S= solution (Lösung) und C= consquences (Konsequenzen) bietet hierfür ein paar Hilfen.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 13. Februar 2014

E-Mails am Arbeitsplatz in Frankreich: Vorsicht Fehler!

Umgangssprache, Abkürzungen, Fehler - schlecht formulierte, hastig runtergeschriebene E-Mails sind ein Ärgernis für den Empfänger und nicht selten landen sie unverzüglich im Papierkorb. Die Grundregeln zu beachten ist dabei gar nicht schwer und schlicht eine Sache des Anstands.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 21. Mai 2013

Geschäftsessen in Frankreich: Die Etikette sicher im Griff

Das Geschäftsessen ist oft nichts anderes als eine Umschreibung für Arbeitstreffen. Sie sind zuweilen einfach sehr wichtig, um zum Beispiel mit einem Kunden Kontakt aufzunehmen, einen künftigen Partner, Investor oder Teilhaber besser kennenzulernen, oder die Unterzeichnung eines Vertrages zu feiern.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 21. September 2012

Mann trägt wieder Bart in Frankreich... auch am Arbeitsplatz

Zottelig oder gestutzt, Drei-Tage-Bart oder etwas länger, der Bart ist das männliche Modeaccessoire in Frankreich schlechthin. Kein Star lässt sich mehr oben ohne blicken, verrät Le Parisien. Und auch immer mehr Arbeitnehmer lassen den Rasierapparat gerne mal links liegen. Das will zumindest die belgische Website 7sur7 herausgefunden haben. Der Bart ist männlich, sexy, angesagt. Vorbei die Zeiten, in denen der Gesichtsbewuchs aus einem dynamischen Vorgesetzten einen leichtlebigen Genussmenschen gemacht hat. Kurz: Der Bart hat seinen schlechten Ruf verloren. Oder etwa doch nicht?

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 12. November 2012

Die 5 wichtigsten Tipps, wie Sie mit der französischen Zeitplanung klar kommen

Die Deutschen machen für alles immer einen Zeitplan: es gibt stets eine Tagesordnung, Ablaufpläne, Freizeitplanung, Putzpläne, Abendplanung ja oft sogar eine detaillierte Urlaubsplanung. Und meist wird sich erstaunlicherweise sogar daran gehalten!

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 3. Februar 2012

Das Management: Deutsche und Franzosen im Vergleich

Sie sind Deutscher und arbeiten als Manager in Frankreich? Dann ist Ihnen bestimmt aufgefallen, dass sowohl die Rolle des Managers als auch der Entscheidungsprozess im Nachbarland ganz anders als in Deutschland sind? Woran liegt das? Wie denken wir jeweils über die Hierarchie innerhalb des Unternehmens? Welche konkrete Rolle spielen der deutsche und der französische Manager? Was charakterisiert beide Managementstile? Dieser Beitrag wird Ihnen dabei helfen, beide Managementstile besser kennenzulernen und Ihnen die französische Arbeitsmentalität verständlicher zu machen.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 21. Februar 2012

Wie kann man sich in einem Unternehmen in Frankreich einleben?

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Diese Redewendung beinhaltet viel Wahres. Das gilt nicht nur auf der privaten Ebene, sondern auch im Berufsleben. Wer neu in einem Unternehmen anfängt, steht vor vielen Herausforderungen, besonders, wenn man im Ausland arbeiten möchte. Hier einige Tipps, wie Sie sich schnell in einem neuen Unternehmen in Frankreich einleben können.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 9. September 2011

Die nervigsten Angelegenheiten im Büro in Frankreich und Deutschland

Es sind die Gewohnheiten der Anderen, nervige Verhaltensweisen im Büro... Beim täglichen "Zusammenleben" - und das über Jahre - kann es zwischen Kollegen zu echten Konflikten kommen, erstrecht seitdem die Open Space Technology in Unternehmen zur Regel geworden ist. In dieser Hinsicht geht es den Deutschen wie den Franzosen. Um die Kollegen im Alltag besser zu ertragen gibt es zwei Möglichkeiten: ignorieren ... oder das Ganze mit Humor nehmen!

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 5. Februar 2014

Flirten in Frankreich: Hilfe, mein Chef macht mich an!

Flirten ist die schönste Art, mit einem Menschen in Kontakt zu treten. Außer, wenn es der eigene Chef ist, der einen anbaggern möchte. Plötzlich wird es sehr schwierig, mit der Situation umzugehen. Wenn Sie noch zweifeln, hier sind klare 10 Zeichen dafür, dass der Boss mehr will.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld 26. September 2012