*** COVID-19: notre équipe se mobilise pour vous, candidats, entreprises et partenaires ***

Le site emploi franco-allemand

Praktikum in Frankreich finden: geeignete Unternehmen und Tipps für Ihre Bewerbung

Praktikum in Frankreich finden: geeignete Unternehmen und Tipps für Ihre Bewerbung

Sie haben Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und suchen nun nach dem Sprungbrett ins Berufsleben? Mit einem Praktikum in Frankreich schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Gewinnen Sie Berufs- und Auslandserfahrung!

Wir zeigen Ihnen, auf was es bei der Suche nach einem Praktikum in Frankreich ankommt:

  • Welche Praktikumsplätze werden in Frankreich angeboten?
  • Wie finde ich ein Praktikum in Frankreich?
  • Welche Praktikumsbörsen gibt es?
  • Was muss ich bei einer Bewerbung auf eine Praktikumsstelle oder bei einer Spontanbewerbung beachten?

Weshalb ein Praktikum in Frankreich suchen?

Mit einem Praktikum gewinnen Sie nach Ihrer Ausbildung wertvolle Einblicke in die Arbeitswelt und praktische Kenntnisse, die Ihnen den Einstieg in das Berufsleben erleichtern. Entscheiden Sie sich für ein Auslandspraktikum in Frankreich, erlangen Sie zudem interkulturelle Kompetenzen, vertiefte Sprachkenntnisse und Erfahrungen in der französischen Unternehmens- und Lebenswelt.

EU-Bürger benötigen für ein Praktikum in Frankreich keine Arbeits- oder Aufenthaltsgenehmigung.

Wer findet ein Praktikum in Frankreich?

In Frankreich sind Praktika nicht so verbreitet wie in Deutschland.

Es gibt zwei Arten von Praktika: Die einen sind obligatorischer Teil der Ausbildung, das heißt ein Pflichtpraktikum in einer französischen Ausbildungseinrichtung. Aber man hat auch die Möglichkeit, ein freiwilliges Praktikum zu absolvieren.
Allerdings werden sehr oft nur Praktikanten eingestellt, die in einem bestehenden Ausbildungsverhältnis stehen. Diese Regelung gilt auch für Bewerber aus dem Ausland.

Praktikanten müssen einen Versicherungsnachweis (Haftpflicht-, Kranken- und Unfallversicherung) erbringen, der das Unternehmen von einer Versicherungspflicht entbindet. Alle rechtlichen und organisatorischen Fragen werden vor dem Praktikum in einer sogenannten convention de stage festgelegt.

Als Student an einer deutschen Universität können Sie für die Zeit des Auslandspraktikums ein Urlaubssemester beantragen. Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) für Jugendliche von 18 bis 30 Jahren bietet das Programm PRAXES an, welches den rechtlichen Rahmen eines freiwilligen Praktikums in Frankreich sichert; das DFJW kümmert sich um die Praktikumsvereinbarung und Versicherungsfragen. Die Aushändigung einer zweisprachigen Praktikumsvereinbarung zwischen Praktikant, Unternehmen und einer Ausbildungseinrichtung ist verpflichtend.

Wollen Sie nach Ausbildungsabschluss ein Praktikum in Frankreich machen, können Sie einen direkten Vertrag mit einem Betrieb abzuschließen. Dabei sollten Sie sich vor dem Praktikum bei Ihrer deutschen Versicherung informieren, inwieweit der Versicherungsschutz auch in Frankreich gültig ist.

Wie suche ich ein Praktikum in Frankreich?

Vor der Suche nach einem Praktikumsplatz lohnt es sich, einen Schlachtplan mit einer klaren Zielsetzung und Fristen zu erstellen:

  • Was erhoffe ich mir von meinem Auslandspraktikum?
  • Welche Kompetenzen will ich mir aneignen?
  • Welche französische Branche eignet sich dafür?
  • In welche Region Frankreichs zieht es mich?
  • Paris oder doch Lyon, die "Werkstatt" in der Region Rhône-Alpes?

Planen Sie für die Organisation Ihrer Suche nach einem Praktikumsplatz genügend Zeit ein! Erstellen Sie danach Ihren Lebenslauf entsprechend Ihrer Zielsetzung und beachten Sie dabei die französischen Besonderheiten.

Im nächsten Schritt machen Sie die geeigneten Unternehmen ausfindig. Am einfachsten finden Sie eine Praktikumsstelle, wenn Sie bereits Kontakte zu französischen Unternehmen haben, über Bekannte zum Beispiel. Denken Sie auch an Ihre Kontakte auf professionellen sozialen Netzwerken wie LinkedIn und aktualisieren Sie Ihr Profil gemäß Ihrer Praktikumssuche. Aber auch ohne solche persönlichen Beziehungen gibt es Möglichkeiten, ein Praktikum in Frankreich zu finden!


Bewerbung auf eine Praktikumsstelle in einer Jobbörse

Die meisten französischen Stellenbörsen bieten eine Rubrik Praktika an. Spezialisierte Portale wie unsere deutsch-französische Jobbörse Connexion-Emploi ermöglichen eine gezielte Suche für Praktikanten mit Deutschkenntnissen. Wir haben eine Liste der Praktikumsbörsen in Frankreich für Deutsch- und Französischsprachige zusammengestellt.

Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit bietet die Möglichkeit, nach Praktikumsstellen im Ausland zu suchen. Dort finden Sie weitere Informationen rund um Auslandspraktika allgemein und Praktika speziell in Frankreich.

Auch Bildungseinrichtungen wie das Goethe-Institut in Paris bieten Praktikumsplätze für Deutschsprachige an.

Initiativbewerbung als Geheimwaffe

Mit ein bisschen Glück und einem überzeugenden Bewerbungsschreiben sind Sie mit einer Blindbewerbung zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Eine spontane Bewerbung verschafft Ihrem Lebenslauf Zutritt in die HR-Kartei Ihres Wunschunternehmens. Sie beweisen damit, dass Sie proaktiv sind und über Eigeninitiative verfügen. Zudem sind sie anderen Bewerbern eine Nasenlänge voraus!

Heben Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben hervor, welchen Nutzen Sie dem Unternehmen als Praktikant trotz fehlender Berufserfahrung bringen können. Versetzen Sie sich dazu in das Unternehmen und überlegen Sie, was das Unternehmen benötigt. Dies können eine innovative Arbeitsmethode oder ganz einfach zwei kräftige Hände sein.

Als deutschsprachiger Praktikant sollten Sie auf jeden Fall Ihre Sprachkenntnisse, kulturelles Verständnis und Kenntnisse des deutschen Marktes betonen. Unsere Liste deutscher Unternehmen in Frankreich und französischer Unternehmen mit einer Beziehung zu Deutschland hilft Ihnen, einen passenden Praktikumsplatz zu finden.

Bei der Kontaktierung der Unternehmen geht Qualität vor Quantität: Auch wenn Sie auf der Suche nach einem Praktikum mehrere Unternehmen anschreiben, sollte jedes Bewerbungsschreiben persönlich gehalten und individuell auf das Unternehmen und die Praktikumsstelle zugeschnitten sein.

Foren und Online-Jobmessen

Messen sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, um persönliche Kontakte zu knüpfen und einen Praktikumsplatz zu finden. Für Frankreich gibt es deutsch-französische Jobmessen, die gezielt zweisprachige Mitarbeiter suchen. So zum Beispiel das Deutsch-Französische Forum in Straßburg, welches jeweils in der letzten Jahreshälfte stattfindet, oder unsere Online-Karrieremesse ConneXio-Career.

Entdecken Sie in unserer Broschüre weitere nützliche Informationen zur Suche nach einem Praktikumsplatz in Frankreich!

Mehr dazu: