Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

E-Mails am Arbeitsplatz in Frankreich: Vorsicht Fehler!

Umgangssprache, Abkürzungen, Fehler - schlecht formulierte, hastig runtergeschriebene E-Mails sind ein Ärgernis für den Empfänger und nicht selten landen sie unverzüglich im Papierkorb. Die Grundregeln zu beachten ist dabei gar nicht schwer und schlicht eine Sache des Anstands.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld

Lohn und Gehalt in Frankreich: Welche Sozialabgaben zahlt der Arbeitgeber?

Wer in Frankreich arbeitet und Lohn und Gehalt bezieht, muss - selbstverständlich - auch hier Steuern zahlen. Die allerdings, auch das ist kaum verwunderlich, unterscheiden sich zum Teil deutlich von Steuern und Abgaben in Deutschland. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sozialabgaben in Frankreich seit dem 1. Januar 2013 in tabellarischer Form.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich

Förderungsmöglichkeiten für Existenzgründungen: Deutschland und Frankreich im Vergleich

Deutschland und Frankreich bilden gemeinsam das wirtschaftliche Herz der EU. Die Nachbarstaaten sind dabei insbesondere auf den Innovationsgeist ihrer Bürger und in der Folge auf erfolgreiche Unternehmensgründungen angewiesen. Wie wichtig diese sind, stellte das Bundeswirtschaftsministerium vor kurzem in einer neuer Studie vor, die zur "Initiative Gründerland Deutschland" gehört. Demnach schaffen die Gründer hierzulande jedes Jahr 500.000 neue Arbeitsplätze.

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich | Die deutsch-französische Wirtschaft

Erfolgreich im Vorstellungsgespräch in Frankreich: Wie Bewerber und Arbeitgeber mehr über ihre Motivationen herausfinden

Im Bewerbungsgespräch in Frankreich geht es in erster Linie darum, zu sehen, ob der Posten Ihnen gefällt, oder aus der Sicht des Personalers, ob Sie zu der zu besetzende Position passen. Normalerweise stehen dabei die „Hard Skills" im Vordergrund, also, was hat der Bewerber gelernt, welche Berufserfahrung hat er, welche Sprachen spricht er oder auch, was bietet mir als Arbeitnehmer der potenzielle Arbeitsplatz. Hier geben wir einen kleinen Überblick, wie man im Vorstellungsgespräch in Frankreich mehr über die Beweggründe des Gesprächspartners erfahren kann.

Das Bewerbungsgespräch in Frankreich

Personalsuche französischsprachiger Bewerber im Bereich e-Commerce für die Schweiz: Das Beispiel des Online-Shops Edenly

Edenly.com ist ein Online-Shop für hochwertigen Echtschmuck aus Gold, Silber und Diamanten. Sitz des Unternehmens ist Genf in der Schweiz, wo die knapp 10 Mitarbeiter beschäftigt sind. Hier stellt Connexion Emploi das Unternehmen kurz vor und gibt ein Beispiel für ein aktuell gesuchtes Stellenprofil.

Unternehmen auf deusch-französische Mitarbeitersuche

Beispiel einer erfolgreichen französischen Firma: Pernod Ricard erobert den deutschen Markt

Der Aufschwung macht's möglich: Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard wendet sich nach Boomjahren in Asien wieder optimistisch dem deutschen Markt zu.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt

Eine Übersicht für Gründer: Unternehmenstypen in Frankreich und Deutschland

Ein Sprichwort sagt: „Der Deutsche lebt, um zu arbeiten. Der Franzose arbeitet, um zu leben." Doch viele junge deutsche Gründer geben sich mit derartigen Klischees nicht zufrieden. Ihr Ziel ist es, die Möglichkeiten eines Start-Ups in beiden Ländern auszuloten und sich dann zu entscheiden, wo sie ihren Traum vom eigenen Betrieb verwirklichen wollen.

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich

Beispiel eines französischen Luxusunternehmen in Frankreich: die Rückkehr von Großvaters Taschenuhr

Das junge Unternehmen FOB hat sich einem altbekannten Gegenstand gewidmet: der Taschenuhr. Aus einer Mischung von Tradition und Moderne will es ein trendiges Accessoire schaffen.

Les actualités de l'emploi franco-allemand | Actualités économiques franco-allemandes

Gesellschaftsform in Frankreich: Die société par actions simplifiée (SAS) und die Grenzen der Gestaltungsfreiheit

Beschränkungen der Befugnisse des Präsidenten oder des Generaldirektors einer französischen SAS können Dritten nicht entgegenhalten werden.

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich

Wie man Streit mit seinen Kollegen in Frankreich vermeidet: Richtig Kritik austeilen und den Büroalltag überleben

Einer Ihrer Mitarbeiter macht einen Fehler und Sie sollen jetzt mit ihm sprechen? Aber wie geht das, ohne ihn unnötig zu verletzen? Die sogenannte DESC-Methode, D = description (Beschreibung), E= explanation (Erklärung), S= solution (Lösung) und C= consquences (Konsequenzen) bietet hierfür ein paar Hilfen.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld