Probleme mit dem Chef können jeden Arbeitstag zur reinsten Tortur machen. Viele Arbeitnehmer werden von ihren Vorgesetzten systematisch gemobbt. So entstand der Begriff “Bossing”. In Frankreich wurden mehrere Fälle registriert, die sogar vor dem französischen Arbeitsgericht (Prud'Hommes) endeten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie bei Problemen mit Ihrem französischen Arbeitgeber handeln können und wie Sie einen Rechtsanwalt einschalten.

Das Arbeitsrecht in Frankreich
Probleme mit dem französischen Vorgesetzten: Klage beim Arbeitsgericht erheben

Sie haben sich dafür entschieden, in Frankreich eine Zweigstelle Ihres Unternehmens zu eröffnen und suchen nun die geeignete Gesellschaftsform? Sie wollen wissen, was sich hinter der Abkürzung einer SAS (société par actions simplifiées) im Detail verbirgt und die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen dieser Aktiengesellschaft erfahren? Dann lesen Sie hier alles über Gründung, Kapitalvoraussetzungen oder steuerliche Bestimmungen der SAS!

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich
SAS (Société par actions simplifiée, vereinfachte Aktiengesellschaft)

Es ist bekannt, dass zwischen Deutschland und Frankreich enge Beziehungen auf wirtschaftlicher Ebene bestehen. Aber wie sind deutsche Unternehmen tatsächlich in Frankreich vertreten? Was sind die beliebtesten Standorte? Welche Branchen investieren vorrangig im Nachbarland? Welche großen Unternehmen sind die Hauptinvestoren?

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich
Ansiedlung deutscher Firmen in Frankreich

Bewerbungskosten sind nicht zu unterschätzen. Da Arbeitsplätze auch in Frankreich leider nicht mehr „auf der Straße liegen", müssen gerade Arbeitssuchende sich oft bei verschiedensten Arbeitgebern bewerben. Die dabei entstehenden Kosten tun sehr weh, vor allem dann, wenn der Bewerber durch die Arbeitslosigkeit ohnehin kein Geld hat. Sind Arbeitgeber in Frankreich dazu verpflichtet diese Kosten zu erstatten?

Das Bewerbungsgespräch in Frankreich
Bewerbungskosten und Vorstellungsgespräch in Frankreich: Wer zahlt die Kosten?

In Frankreich sind Anglizismen eigentlich verpönt, für viele Begriffe versucht man französische Ausdrücke zu finden. Allerdings: Vielfach scheinen die englischen Wörter dann einfach cooler zu klingen, besonders in Paris versuchen viele durch die Verwendung von englischen Begriffen ganz besonders IN zu erscheinen. Was für Außenstehende mitunter ziemlich lustig wirken kann. Lassen Sie sich also nicht das folgende Video über das seltsame Gerede in Pariser Büros entgehen, das auf der Seite MyLittleParis veröffentlicht worden ist.

Die französische Sprache lernen | Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld
Französisch im Job: die trendige Sprache der Pariser

Das Geschäftsessen ist oft nichts anderes als eine Umschreibung für Arbeitstreffen. Sie sind zuweilen einfach sehr wichtig, um zum Beispiel mit einem Kunden Kontakt aufzunehmen, einen künftigen Partner, Investor oder Teilhaber besser kennenzulernen, oder die Unterzeichnung eines Vertrages zu feiern.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld
Geschäftsessen in Frankreich: Die Etikette sicher im Griff

Was ist ein Sabbatical? Ganz einfach das Recht, für sechs bis elf Monate eine Auszeit vom Job zu nehmen unter der Garantie, ihn im Anschluss wieder aufnehmen zu können, oder zumindest eine gleichwertige Stelle mit demselben Lohnniveau zu finden.

Urlaub, Ferien und Arbeitszeiten in Frankreich
Auszeit vom Job in Frankreich: das Sabbatical

Easyvoyage wurde im Januar 2001 in Paris gegründet und ist ein unabhängiges Metasearch-Unternehmen für individuelles und cleveres Reisen. Die Internetplattform setzt auf originelle Akzente durch die Kombination von redaktionellen Inhalten, Angebotsvergleichen, Qualitätsgütesiegeln für Hotels und durch sein Kundenforum. Hier stellt sich das Unternehmen kurz vor und gibt ein Beispiel für ein aktuell gesuchtes Stellenprofil.

Praktika und Ausbildungen in Frankreich | Unternehmen auf deutsch-französischer Mitarbeitersuche
Praktikum in Paris: Das Beispiel von Easyvoyage

Umgangssprache, Abkürzungen, Fehler - schlecht formulierte, hastig runtergeschriebene E-Mails sind ein Ärgernis für den Empfänger und nicht selten landen sie unverzüglich im Papierkorb. Die Grundregeln zu beachten ist dabei gar nicht schwer und schlicht eine Sache des Anstands.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld
E-Mails am Arbeitsplatz in Frankreich: Vorsicht Fehler!

Deutschland und Frankreich bilden gemeinsam das wirtschaftliche Herz der EU. Die Nachbarstaaten sind dabei insbesondere auf den Innovationsgeist ihrer Bürger und in der Folge auf erfolgreiche Unternehmensgründungen angewiesen. Wie wichtig diese sind, stellte das Bundeswirtschaftsministerium vor kurzem in einer neuer Studie vor, die zur "Initiative Gründerland Deutschland" gehört. Demnach schaffen die Gründer hierzulande jedes Jahr 500.000 neue Arbeitsplätze.

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich | Die deutsch-französische Wirtschaft
Förderungsmöglichkeiten für Existenzgründungen: Deutschland und Frankreich im Vergleich