Anzeige schalten ab 490 € Finde Deinen deutsch-französischen Traumjob

Arbeiten im Umwelt- und Naturschutz in Frankreich: Jobs und Gehälter

Arbeiten im Umwelt- und Naturschutz in Frankreich: Jobs und Gehälter

Die Erhaltung der Natur und ihrer Schätze Frankreichs ist heute in vielen Bereichen zu einem wichtigen Thema geworden. Dabei stehen Umwelt und Ökologie natürlich an vorderster Front. Die Abfallwirtschaft, die Entwicklung erneuerbarer Energien oder Umweltschutz sind Bereiche, die sich in voller Expansion befinden. Davon zeugt auch die Entstehung neuer Berufe in den letzten Jahren. Eine Umschulung auf Umwelt- und Ökologieberufe in Frankreich bietet die Möglichkeit, aktiv an der Rettung unseres Planeten mitzuwirken und seiner Karriere einen echten Sinn zu geben. Wie wäre es, wenn Sie vom verantwortungsbewussten Bürger zum verantwortungsbewussten Arbeitnehmer auf dem französischen Arbeitsmarkt würden?

Wir geben Ihnen einen Überblick über die aktuellen Berufe im Umweltbereich in Frankreich, Ausbildung und Gehälter.



Arbeiten im Umweltbereich in Frankreich, ein Sektor in voller Entwicklung

1. Arbeiten im Umweltbereich in Frankreich, ein Sektor in voller Entwicklung

Der ökologische Wandel bringt für einige bereits bestehende Berufe die Notwendigkeit mit sich, neue Kompetenzen zu erwerben. Sektoren, die von dieser großen Herausforderung besonders betroffen sind folgende: Bauwesen, Verkehr, Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, Energie, Recycling und verarbeitende Industrie.

Die Energiewende bringt aber auch die Schaffung neuer Berufe im Energie- und Umweltbereich mit sich. Im Jahr 2013 sprach das Centre International de Recherche sur l'Environnement et le Développement (CIRED) von der Schaffung von 630.000 Arbeitsplätzen bis 2030, während die Agence de la transition écologique (ADEME) 800.000 neue Stellen bis 2050 in Aussicht stellt. Gut, dass es mittlerweile spezielle Umschulungen gibt, wie die ASDER in Savoyen, die unter anderem Umschüler für ökologische Berufe ausbildet.



25 Berufe im Umweltbereich in Frankreich mit Ausbildung

2. 25 Berufe im Umweltbereich in Frankreich mit Ausbildung

Wenn Sie darüber nachdenken, im Umweltbereich zu arbeiten, sollten Sie wissen, dass es fast 300 verschiedene Berufe im Bereich Ökologie gibt. Das APIE mit dem Gütesiegel CPIE (Centre permanent d'initiatives à l'environnement) in Montpellier listet auf ecometiers.com mehrere Einsatzbereiche auf, die mit Umweltberufen in Verbindung stehen.

Im Umweltbereich arbeiten: Planung und Lebensumfeld

Hierbei handelt es sich um Berufe, die sowohl in Körperschaften als auch in Unternehmen zum Einsatz kommen, um den Alltag in Bezug auf Stadtplanung, Lebensqualität oder Energiewende positiv zu verbessern.

Beruf
Funktion
Niveau
Gehalt
Akustiker
Erforschen von Alternativen zur Verbesserung von Lärmbelästigungsproblemen
Master / Diplom
Ab 1.800 € netto
Mitarbeiter für die Pflege von Grünflächen
Gestaltung und Pflege öffentlicher Grünflächen (Parks, Gärten, Sportplätze oder Straßenränder)
Realschulabschluss / Abitur
Ab 1.800 € brutto
Architekt
Erstellung der Pläne für ein Haus oder ein Gebäude, indem man das Bauwerk in seine Umgebung integriert und die neuen Vorschriften rund um Schall- und Energienormen beachtet
Master
Ab 2.000 € brutto
Ingenieur für Wärmetechnik
Wartung und Beaufsichtigung von umweltfreundlichen Energieerzeugungssystemen
Bachelor Fachhochschule oder Master / Diplom
Zwischen 1.400 und 1.900 €
Techniker für Landschaftsgestaltung
Ausführung von Landschaftsplänen, um Grünflächen anzulegen
Abitur / Bachelor Fachhochschule
Zwischen 1.000 und 1.500 € netto

Natur- und Artenschutz und Management natürlicher Ressourcen

Diese Berufe im Bereich Umwelt und Ökologie sorgen für die Erhaltung der Artenvielfalt und den Schutz von Naturräumen wie Wäldern.

Beruf
Funktion
Niveau
Gehalt
Beamter für die Instandhaltung von Flüssen
Notwendige Arbeiten zur Instandhaltung und zum Schutz von Flüssen
Realschulabschluss / Abitur / Bachelor Fachhochschule
Smic (Mindestlohn)
Biologischer Landwirt
Führen eines landwirtschaftlichen Betriebs ohne Einsatz von chemischen und toxischen Produkten unter Einhaltung der geltenden Vorschriften
Abitur / Bachelor Fachhochschule / Master / Diplom
Ab 1.000 € netto
Nationalgarde für Jagd und Wildtiere
Schutz der Natur und Durchführung Jagdpolizei
Abitur / Bachelor Fachhochschule
Ab 1.200 € netto
Agraringenieur
Verbesserung landwirtschaftlicher Produktionssysteme durch lukrativere Verfahren, die die Widerstandsfähigkeit von Tieren und Pflanzen erhöhen
Master / Diplom
Ab 2.600 € brutto
Techniker für Aquakultur
Zuständig für Tiere und Pflanzen in aquatischer Umgebung
Abitur / Berufsschulabschluss / Berufsbegleitender Studienabschluss / Master / Diplom
Ab 1.300 € brutto

Vorbeugung und Behandlung von Verschmutzungsrisiken

Wenn Sie im Umweltbereich arbeiten möchten, werden in diesen Funktionen die Qualität von Wasser und Luft sowie die Verfahren zur Abfallbehandlung überwacht.

Beruf
Funktion
Niveau
Gehalt
Beamter für Wasserqualität
Analyse und Kontrolle der Wasserqualität in natürlichen Gewässern, in Schwimmbädern oder in Abwässern etc.
Berufliches Eignungszertifikat / Berufsschulabschluss / Bachelor Fachhochschule
Ab 1.700 €
Wächter auf einer Mülldeponie
Annahme, Sortierung und Sammlung von Abfällen
Berufliches Eignungszertifikat / Berufsschulabschluss / Abitur
Ab 1.000 €
HSE-Ingenieur
Entscheidung und Umsetzung der Strategie eines Unternehmens in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt
Master / Diplom
Ab 2.000 / 3.000 € netto
Recycler
Auswahl von Abfall und Käufersuche für die zu recycelnden Materialien
Bachelor Fachhochschule / Berufsorientierter Bachelor / Master / Diplom
Ab 1.400 €
Techniker für Abfallbehandlungen
Beaufsichtigung des Prozesses der Abfallbehandlung
Bachelor Fachhochschule / Berufsorientierter Bachelor
Etwa 1.500 € brutto

Beruf in der Ökologie: Energie

In der Ökologie zu arbeiten bedeutet natürlich, eine grundlegende Rolle bei der Sicherheit und Verbesserung von Anlagen (Windparks, Ölplattformen) zu spielen und sich gleichzeitig den ökologischen Herausforderungen zu stellen.

Beruf
Funktion
Niveau
Gehalt
Berater für Energiekontrolle und erneuerbare Energien
Lösungssuche für Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen, um den Energieverbrauch zu senken und erneuerbare Energien einzusetzen
Technischer Berufsschulabschluss / Bachelor / Master
Ab 1.500 € brutto
Flussökonom
Verhindern von Verschwendung von Wasser und Energie
Bachelor Fachhochschule / Berufsorientierter Bachelor / Master / Diplom
Etwa 1.500 € brutto
Wartungsingenieur in einem Wärmekraftwerk
Technische Wartung der Anlagen
Master / Diplom
Ab 3.000 € brutto
Ingenieur für Methanisierung
Einsatz adäquater Mittel, um erneuerbare Energie zu erzeugen und biologisch abbaubare Abfälle in Biogas und Kompost umzuwandeln
Master / Diplom
Ab 2.500 € brutto
Installateur von thermischen Sonnenkollektoren
Erstellung einer Machbarkeitsstudie und Durchführung der kompletten Installation der Paneele
Abitur / Bachelor Fachhochschule
Ab 1.500 € brutto

Umweltberufe im Gesundheitswesen

Diese Umweltberufe befassen sich mit umweltbedingten Problemen der Lebensqualität, die die Gesundheit der heutigen und zukünftigen Öffentlichkeit beeinträchtigen können.

Beruf
Funktion
Niveau
Gehalt
Beauftragter für Gesundheit und Umwelt
Konzipierung, Realisierung und Überwachung eines umweltpolitischen Projekts in einem Unternehmen oder einer Gebietskörperschaft
Master / Diplom
Ab 2.000 €
Ökotoxikologe
Analyse der Toxizität von Produkten der chemischen Industrie oder der Lebensmittelindustrie und Lösungssuche zu deren Beseitigung
Master / Diplom
Ab 1.900 €
Techniker für Sanitärtechnik
Zur Verbesserung der Lebensqualität, Probenentnahme zur Analyse von Badegewässern oder Lebensmitteln (unter Einhaltung der Vorschriften)
Bachelor Fachhochschule
Ab 1.500 € brutto

Berufe im Zusammenhang mit gesellschaftlichem Management

Die aktuellen Herausforderungen haben umweltbezogene Berufe hervorgebracht, deren Aufgabe es ist, soziale und ökologische Belange in den Unternehmen zu integrieren.

Beruf
Funktion
Niveau
Gehalt
Projektleiter für Kreislaufwirtschaft
Entwicklung von Maßnahmen im Bereich der Kreislaufwirtschaft und Unterstützung der Energiewende in Kommunen und Unternehmen
Master / Diplom
Ab 2.700 €
Verantwortlicher für die Sicherheit in einem Unternehmen
Bewertung, Beratung und Durchführung von Maßnahmen rund um die Sicherheit und die Arbeitsbedingungen und den Umweltschutz
Bachelor Fachhochschule / Berufsorientierter Bachelor / Master / Diplom
Ab 2.500 € brutto
Umweltbeauftragter in einem Unternehmen
Erarbeitung und Einführung einer Umweltpolitik, um die Leistung des Unternehmens in diesem Bereich zu verbessern
Abitur / Bachelor Fachhochschule / Master / Diplom
Zwischen 2.500 € und 3.700 € brutto



Ausbildung in der Umweltbranche in Frankreich

3. Ausbildung in der Umweltbranche in Frankreich

Um in Umweltberufen zu arbeiten, müssen Sie zunächst eine Ausbildung absolvieren. Mehrere Ausbildungsschulen bieten zahlreiche Studiengänge an, die auf die Bedürfnisse und Erwartungen eines jeden Einzelnen zugeschnitten sind. Diese reichen vom Bac +2 (Bachelor Fachhochschule) bis zum Bac +6 (spezialisierter Master). Am Ende werden Diplome ausgestellt, die bescheinigen, dass Sie für die Arbeit in diesen Berufen geeignet sind.

Zu diesen Ausbildungen gehören u.a.:

Je nach Ihrem Zeitplan und Ihrer Verfügbarkeit können Sie eine dieser Ausbildungen auch im Rahmen eines dualen Studiums absolvieren. Um eine dieser Ausbildungen zu absolvieren, müssen Sie sich an einer Universität, einer Ingenieurschule oder einer Fachhochschule einschreiben. Ein gutes Beispiel ist die École de commerce du développement durable (ESI) für nachhaltige Entwicklung, sie bietet viele interessante Studiengänge an.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf YouTube:



Gehälter für Berufe im Bereich Umwelt und Ökologie

4. Gehälter für Berufe im Bereich Umwelt und Ökologie

Wie in anderen Berufen auch, hängen die Gehälter in der Umwelt- und Ökologiebranche von der Position ab. Aber nicht nur. Es gibt nämlich für bestimmte Stellen Varianten zwischen dem privaten und dem öffentlichen Sektor.

Im Bereich erneuerbare Energien verdient ein Beamter etwa 1.700 € brutto, während ein Projektleiter oder Ingenieur mindestens 2.500 € erhält. Ein Leiter für nachhaltige Entwicklung wird in der Privatwirtschaft ein höheres Gehalt beziehen als im öffentlichen Dienst: 2.100 € gegenüber 1.500 €.

Dieser Gehaltsunterschied gilt auch für den Beruf des Leiters eines Trinkwassernetzes: 2.500 € in der Privatwirtschaft gegenüber 1.500 € im öffentlichen Dienst. Ein Techniker in der Abfallwirtschaft erhält dagegen etwa 1.500 €.

Ähnlich hoch sind die Gehälter für eine Umschulung auf einen Beruf im Bereich Umweltschutz. Für einen Jagdaufseher oder einen technischen Forstbeamten müssen Sie mit 1.500 € rechnen. Ein Umweltingenieur verdient zu Beginn seiner Karriere mindestens 2.500 €.



Fragen bei einem französischen Vorstellungsgespräch im Umweltbereich

5. Fragen bei einem französischen Vorstellungsgespräch im Umweltbereich

Was motiviert Sie, im Umweltbereich zu arbeiten?

In einem französischen Bewerbungsgespräch für eine Stelle im Umweltbereich ist diese Frage ein Maßstab für das Engagement des Bewerbers. Sie wird sehr früh gestellt, da sie für den Personalverantwortlichen von großer Bedeutung ist.

In Umweltberufen muss man sehr motiviert sein, ohne jedoch eine zu militante Haltung einzunehmen. Man möchte herausfinden, ob der Bewerber der Meinung ist, dass Unternehmen Teil der Lösung sein können und nicht von heute auf morgen perfekt sein werden.

Der Kandidat sollte danach streben etwas zu verändern und sich für die Umwelt engagieren, aber auch kompromissfähig sein. Wenn die Person der Meinung ist, dass alle Unternehmen Greenwashing betreiben, hat sie eher ein sehr militantes Profil, das sich in einem Verband viel wohler fühlen wird. Letztendlich muss ein Unternehmen Gewinn machen, dementsprechend kann man nicht alles sofort revolutionieren. Diese systemischen Veränderungen können zu Arbeitslosigkeit führen und indirekte Folgen auslösen, die das Unternehmen berücksichtigen muss.

Aber Vorsicht: Es reicht nicht aus, aus schlechtem Gewissen ökologisch arbeiten zu wollen. Man sollte lieber betonen, den Bereich Umwelt und nachhaltige Entwicklung weiterentwickeln zu wollen. Die beruflichen Möglichkeiten werden immer zahlreicher, und es gibt einen Mangel an ausgebildeten Bewerbern, weil diese Berufe nicht ausreichend aufgewertet wurden. Seit zwei Jahren werden die Gehälter attraktiver und die Karriereentwicklung wird zunehmend interessanter.

Aber trotz des Bewerbermangels muss man für einige technische Berufe den passenden Lebenslauf haben. Es sind spannende Berufe, die zum Träumen anregen, man braucht tatsächlich Bewerber, die diesen Wandel begleiten wollen. Lust zu haben, etwas zu bewegen, ist ein erster Schritt, reicht aber absolut nicht aus, da es sich um komplexe Berufe handelt. Es ist daher zwingend notwendig, die erforderliche Ausbildung und Kompetenzen zu besitzen.

Erzählen Sie mir von Projekten, auf die Sie besonders stolz sind.

Man muss die Fähigkeit besitzen, Veränderungen voranzutreiben, ein wertvolles Talent, um sich in einem Bereich zu entwickeln, der gleichbedeutend mit einem Übergang ist, wie Ökologie und nachhaltige Entwicklung. Die Recruiter wollen wissen, was die Person umsetzen konnte, welche Schwierigkeiten sie hatte, was nicht funktioniert hat und welche Bilanz sie daraus gezogen hat. Über den Prozess hinaus wollen Personalverantwortliche verstehen, wie es der Person gelungen ist, ihr berufliches Umfeld davon zu überzeugen, dass ihre Lösung die richtige ist.

Dies kann Informationen über die Fähigkeit geben, sich an unterschiedliche Gesprächspartner zu wenden und die Änderung von Gewohnheiten zu begleiten. All dies erfordert insbesondere, dass der Bewerber seine Soft Skills einsetzt, die eine entscheidende Rolle spielen.

Wie pflegen Sie Ihre Allgemeinbildung?

Eine weitere Frage bei Vorstellungsgesprächen im Umweltbereich ist die Bereitschaft des Bewerbers, seine Kenntnisse weiterzuentwickeln. Hier wäre es ein Pluspunkt, wenn er in der Lage ist, bei Besprechungen auch Englisch zu sprechen.

Die Dinge entwickeln sich in der Umweltbranche schnell und ständig weiter. Je nach Stelle ist es interessant zu wissen, welche Informationsquellen und Webseiten er konsultiert, und ob er Teil bestimmter beruflicher Netzwerke ist, die mit dem Bereich in Verbindung stehen.

Mehr dazu: