In welchen Branchen gibt es Personalbedarf in Frankreich?

Branchen mit Personalbedarf in FrankreichAuch in Frankreich gibt es Branchen, die stärkeren Personalbedarf haben als andere. Bei einigen kommt vor allem saisonaler Bedarf zum Tragen. In anderen Fällen handelt es sich um Berufe, die immer Schwierigkeiten bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern haben.

Métiers en tension - Mangelberufe in Frankreich

Diese Branchen werden in Frankreich als "métiers en tension" bezeichnet, was man mit "Mangelberufen" übersetzen könnte. Das Ministerium hat eigens dafür eine gesonderte Internetseite eingerichtet, auf der man sich über die Branchen, in denen vermehrt Fachkräfte gesucht werden informieren kann. Außerdem bietet auch die französische Arbeitsagentur Pôle Emploi eine gute Plattform für Informationen rund um das Thema der "métiers en tension" und macht im Internet auch durch Videobeiträge auf diese Branchen aufmerksam.

Für junge Berufseinsteiger unter 26 gibt es außerdem die Möglichkeit Steuervorteile geltend zu machen, wenn sie einen dieser gesuchten Berufe ergreifen.

Branchen in Frankreich mit Personalmangel

In zahlreichen Studien werden immer aktuelle Trends dargestellt, welche Branchen in den nächsten Jahren vermehrt Personal suchen werden und wie sich der Arbeitsmarkt in Frankreich im aktuellen Jahr darstellen wird. Danach herrscht unter anderem in folgenden Branchen Personalmangel: Dienstleistungssektor, Lehrerberuf, Fahrer, Pflegepersonal, Kinderbetreuung.

Informieren Sie sich also jetzt und nutzen Sie Ihre Chance in diesen Branchen!