Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Stellenangebote für französische Muttersprachler: Das Beispiel von Senagral

Senagral Northern Europe GmbH ist eine Tochtergesellschaft der französischen Senagral Gruppe und betreut in Düsseldorf die Vermarktung der Marke Weight Watchers in Deutschland und Belgien, sowie das gesamte Handelsmarkengeschäft im Nordeuropa. Hier stellt sich das französische Unternehmen vor und gibt mit einem kürzlich auf Connexion-Emploi veröffentlichten Stelleangebot einen beispielhaften Einblick in gesuchte Bewerberprofile.

Eurojob-Consulting

 

 

 

 

Seit wann gibt es das Unternehmen?

Die Senagral Gruppe ist Anfang 2012 durch einen Zusammenschluss der französischen Genossenschaft Agrial und der französischen Molkerei Senoble entstanden. Das Gemeinschaftsunternehmen stellt Frischprodukte her und vertreibt sie unter Handelsmarken in Frankreich, Deutschland und den Benelux-Ländern. Die Senagral Gruppe ist damit einer der Marktführer für frische Milchprodukte in Europa.

Senagral verfügt über vier Fabriken in Jouy, Lorris, Château-Salins und Gruchet-le-Valasse, wo bis zu 400 Millionen Liter Milch weiterverarbeitet werden. Durch die Zusammenlegung hat der Milch-Sektor von Senagral 1,35 Milliarden Liter von über 3800 Produzenten gesammelt, einen Umsatz von über 900 Millionen Euro und ein Team von über 1670 Mitarbeitern.

Was zeichnet die beiden Mutterunternehmen aus?

Die Molkerei Senoble ist ein französischer Familienbetrieb für Lebensmittel, der 1921 gegründet worden ist. Der Hauptsitz befindet sich in Jouy, 100 Kilometer süd-östlich von Paris. Niederlassungen gibt es in Spanien, Großbritannien, Portugal, Deutschland und Italien. Senoble verarbeitet Rohmilch und verkauft Joghurt, Frischkäse und Creme fraiche und andere frische Milchprodukte, Desserts und sonstige Süßspeisen. Weltweit gibt es über 3800 Mitarbeiter. Der Umsatz von Senoble betrug 2011 1,1 Milliarden Euro, davon 62% international. Allein 2011 wurden 690 000 Tonnen produziert. In Frankreich gibt es 5 Fabriken, in Großbritannien 2, in Spanien, Italien und der Slowakei jeweils eine. In Europa arbeiten rund 3200 Personen für die Molkerei. Die Logistik-Plattform beträgt 28 000 m².

Agrial ist ein Unternehmen aus der Normandie, der Hauptsitz befindet sich in Caen. Agrial sammelt vor allem Milch von Landwirten ein, handelt aber auch mit Futtermitteln und Betriebsstoffen. Agrial wurde 2000 durch die Fusion dreier Genossenschaften gegründet.

Nach einer 49%igen Beteiligung an Délicelait, einem Unternehmen, das auf die Herstellung Milchprodukten für die Lebensmittelindustrie spezialisiert ist, hat sich nach der Gründung von Senagral die Position von Agrial als neuer Akteur in der milchverarbeitenden Industrie gefestigt.

Hier ein Beispiel eines Stellenangebots, das die Senagral Northern Europe GmbH kürzlich auf Connexion-Emploi veröffentlicht hat:

Beispiel eines Stellenangebots von Senagral

Die Senagral Gruppe ist einer der Marktführer für frische Milchprodukte in Europa. Die Tochtergesellschaft Senagral Northern Europe GmbH in Düsseldorf, betreut die Vermarktung der Marke Weight Watchers in Deutschland und Belgien, sowie das gesamte Handelsmarkengeschäft im Nordeuropa.

Ihre Aufgaben

In enger Zusammenarbeit mit der Vertriebsmannschaft der Filiale und mit unserer Muttergesellschaft in Frankreich, sind Sie zuständig für die Entwicklung unseres Handelsmarken- und Markengeschäfts in Benelux, sowie für übergreifende Projekte auf dem deutschen Markt. Die Position beinhaltet sowohl Marketing- als auch Vertriebsaufgaben:

Marketing:

  • Analyse von Markt- und Wettbewerbsituation
  • Entwicklung kundenspezifischer Produktkonzepte
  • Steuerung aller operationellen Schritte bis zur Produkteinführung.
  • Konzeption von Verkaufsunterlagen 
  • Führung des Entwicklungsbudgets und Einhaltung der Timings
  • Teilnahme an marktübergreifende Entwicklungsprojekte innerhalb der SENAGRAL Gruppe

Vertrieb:

  • Direktbetreuung der Benelux-Kunden für unser Handelsmarkengeschäft:
  • Hauptansprechpartner für das Tagesgeschäft
  • Steuerung der Ausschreibung
  • Preisverhandlung in Abstimmung mit der Vertriebsleitung

Anforderungen

  • Abgeschlossenes BWL Studium 
  • Selbständigkeit, Anpassung- und Teamfähigkeit in einem multikulturellen Umfeld, Aufgeschlossenheit, Kreativität, und sehr gute Sozialkompetenz
  • Erste Erfahrung im Vertrieb und/oder Marketing idealerweise im Lebensmittelhandel