Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Die 50 nervigsten Büro-Sprüche in Frankreich

Das Magazin terrafemina hat die 50 nervigsten Sprüche aus französischen Büros gesammelt. Die Berufswelt hat schon ihre Besonderheiten, eine davon ist, eigenartige Ausdrücke zu kreieren, die sich dann - trotz oder gerade wegen ihrer Befremdlichkeit - wie ein Lauffeuer überall verbreiten. 

Wir werden dazu gebracht, ob wir es wollen oder nicht, diesen schon ziemlich grotesken Jargon anzuwenden - und machen uns für Außenstehende wahrscheinlich ziemlich lächerlich. Und wenn man nicht mitmacht bei diesem Kauderwelsch, kann man damit rechnen, sogar Nachteile im Job zu haben. Damit Ihnen das nicht passiert, finden Sie hier unsere Hitliste der am meisten nervenden Büro-Ausdrücke, ihre Definition und ihren Gebrauch.

Mehr zum Thema "Kommunikation zwischen Deutschen und Franzosen im Büro"

Die 50 gängigsten Sprüche in französischen Büros

  1. qui va bien = wie bei "Mets-moi le p'tit graphique qui va bien dans la prez". Dieser Ausdruck wird vollkommen zu unrecht verwendet!
  2. juste = wie bei "C'est JUSTE exaspérant !"
  3. être à l'aise / en phase / confortable avec... = Vielleicht werden diese Ausdrücke aus dem "cocooning" Bereich deshalb im beruflichen Jargon verwendet, um in dieses raue Umfeld mehr Sanftheit zu bringen?
  4. deadline = Der Tag, nach dem Du tot bist, wenn Du Deinen Job nicht erledigt hast...
  5. ça fait du sens = scheußliche Verwendung der französischen Sprache. Wörtlich übersetzt aus dem Englischen "to make sense".
  6. asap (as soon as possible) = der Ausdruck ist komplett "has-been", hat sich aber trotzdem im Sprachgebrauch verankert ("J'attends ton retour asap")
  7. charrette = wie asap, "charette" ist ein uralter Ausdruck, der in etwa sagen will: "auf den letzten Drücker" wie bei "Je suis charrette sur ma prez". Ursprünglich von Architekten verwendeter Ausdruck.
  8. sous l'eau = charrette = ziemlich überfordert sein mit Dingen, die gemacht werden müssen, so dass man das Gefühl hat, "in der Arbeit zu ertrinken". Wird oft bei Freunden als Entschuldigung benutzt, wenn man sich länger nicht gemeldet hat: "Sorry je te réponds tard mais je suis SOUS L'EAU."
  9. le pipe (augesprochen: "païpe") = "avoir des projets dans le pipe" = Projekte in der Pipeline haben.
  10. To-do = "C'est sur ta To-Do ?" = To-do liste
  11. au jour d'aujourd'hui = eine weitere sprachliche Greueltat. Der ursprüngliche Erfinder des Ausdrucks gehört aufgespießt!
  12. next step = "Quelles sont les prochaines étapes du projet ?" = ebenfalls unangenehmer Ausdruck, wird ohne Einleitung oder ähnliches benutzt: Einfach: "Alors, next step?!"
  13. prendre le lead = sich als Projektleiter anbieten = "Je vais prendre le lead si ça t'ennuie pas." Naja...
  14. faire un retour = "Tu me fais un retour là-dessus ?" = Vollkommen unkorrekte Verwendung!
  15. LMK (Let Me Know) = am Ende einer E-Mail oder einer Notiz = Fais-moi savoir ce qu'il en est / ce que tu en penses. Ziemlich versnobt. (ähnlich wie TBD = to be done, to be determined).
  16. à date = "on fait un point à date"
  17. merci de... = modische Redewendung, die Smartphone-Nutzern angeblich Zeit spart, aber übermäßig autoritär klingt.
  18. drafter = faire un brouillon. Einen Entwurf machen.
  19. prez' = présentation = "Tu m'envoie ta prez' asap stp?"
  20. brainstormer = se branler la nouille = brainstormen eben
  21. revenir vers = "Tu reviens vers moi avec une proposition ?" = c'est à toi de me contacter, et ne reviens pas seulement VERS moi mais JUSQU'A moi. ("Sisi, je suis revenue vers toi mais je me suis arrêté en chemin...").
  22. mutualiser = Umstellen der Tagesroutine um Zeit und Geld zu sparen = eher knauseriger Ausdruck
  23. googliser = Suche via Google = "Tu l'as googlée la nouvelle stagios ?"
  24. best practices = wird verwendet bei "Merci de partager vos best practices"
  25. faire atterrir une proposition = la terminer (Baaaaaaam !)
  26. updater = auf den neusten Stand bringen = "J'ai pas été updaté sur le dernier projet"
  27. full = full time, full acess, full tout und so weiter, um einen Satz chicer wirken zu lassen
  28. feed-back = retour = "J'attends ton feed-back asap" oder "J'ai pas eu ton feed-back sur la nouvelle stagios".
  29. FYI = For Your Information = Du kannst einen kurzen Blick auf das Dokument werfen, aber eigentlich betrifft es dich nicht wirklich.
  30. dans mon scope = in meinem Ressort oder Verantwortungsbereich
  31. deal-breaker = "J'espère que notre devis que constituera pas un deal-breaker" = Beendigung eines Vertragverhältnisses, aber "deal-breaker" klingt für beide Parteien wohl weniger schlimm.
  32. brief = topo = instructions. Kann auch eine Sitzung zu Beginn eines Projekts bezeichnen. "On se voit au brief ?"
  33. REX = retour d'expérience = Feedback
  34. donner son go = Damit sagt man, dass alles geprüft ist und dass, wenn man sein GO gibt, wenn es ein Problem gibt / dire qu'on a bien tout vérifié et que quand on a dit GO s' il y a un problème malgré tout on est mort.
  35. clivant = confusant (n°44) = daran scheiden sich die Geister
  36. shooter = "shooter un mail" = eine Mail an sehr viele Leute schicken, mit einer Gewehrsalve vergleichbar.
  37. conf call = conference call = Telefonkonferenz mit mehreren Teilnehmern. Ein Horror ist die Vorstellung, dass nur zwei Personen sprechen, während sich die anderen die Fingernägel schneiden oder vor sich hin kritzeln.
  38. a minima = 2012: Der Ausdruck "au minimum" ist total vergessen, nachdem er Jahrhunderte treue Dienste geleistet hat.
  39. être force de proposition = die Initiative ergreifen, kreativ sein.
  40. out of the box = wie bei "Laissez fuser vos idées, mêmes les plus out of the box." Wird bei Brainstorming-Meetings (siehe auch n°20) verwendet, um über unkonventionelle, originelle Gedanken zu sprechen.
  41. compiler = "On compile nos notes ?" = das eine zum anderen fügen
  42. collecter = récupérer = etwas sammeln
  43. BTW = By the Way = sehr versnobter Ausdruck, oft alleine in einer Mail verwendet. Kommt dem FYI (siehe n°29) sehr nah.
  44. confusant = "Est-ce que ce wording ne risque pas d'être confusant ?" = verwirrt eher, statt zu erklären
  45. Itération = Hin und Her (speziell in E-Mails)
  46. from scratch = englische Version von "ex nihilo" lucrécien = ein Projekt aus dem Boden stampfen
  47. provoquer une réunion = ein Meeting einberufen (siehe n°49)
  48. cascading = Durchreichen im Sinne von "Les managers doivent cascader la vision et la stratégie de l'entreprise et partager leurs best practises".
  49. monter une réunion = l'organiser = eine E-Mail an Mitarbeiter schicken, um sie zu fragen, ob sie zur Verfügung stehen. Also eine wirklich komplizierte Aufgabe!
  50. rencontrer un impondérable ("Je n'ai pas pu venir ce matin j'ai rencontré un impondérable") Hmm, genau wie "Hello, ravi de vous rencontrer je suis un impondérable" ?

Kennen Sie weitere Ausdrücke aus dem Berufsjargon, die in unserem Ranking nicht aufgetaucht sind und bei denen sich Ihre Nackenhaare aufstellen? Gibt es in Ihrem Beruf vielleicht noch andere besondere Ausdrücke? Haben Sie bei der Lektüre mancher E-Mail oder bei Meetings auch nur noch Bahnhof verstanden? Dann lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben!