Le site emploi franco-allemand

Die Firma Total Deutschland bekommt als deutsche Filiale eines multinationalen Konzerns viele Bewerbungen von Absolventen der verschiedenen deutsch-französischen Studiengänge. Für Beate Ellrich, Leiterin der Personalabteilung, sind diese Studiengänge ein besonderes Anliegen.

Das Studium in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Die Persönlichkeit zählt mehr als der Studienabschluss

Die Licence franco-allemande des Institut d'Allemand in Asnières ist seit 1981 als Diplôme national anerkannt. Der nordwestliche Vorort von Paris bietet sich somit Studenten an, die einen literarischen oder geschichtlichen Zweig gewählt haben und über ausgezeichnete Deutschkenntnisse verfügen.

Die Anerkennung von Diplomen, Zeugnissen und Zertifikaten in Frankreich | Das Studium in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt
Deutsch, aber auch Politik und Geschichte - LFA

Im letzten Jahr feierte das Deutsch-französische Hochschulinstitut für Technik und Wirtschaft (DFHI, Institut Supérieur Franco-Allemand de Techniques, d'Economie et de Sciences ISFATES) sein dreißigjähriges Bestehen. Die 1978 gegründete Hochschule mit Standort Metz hat den ältesten binationalen europäischen Studiengang ins Leben gerufen. Er ist einen kleinen Rundgang wert.

Das Studium in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt
Schneller Berufseinstieg mit ISFATES

In beiden Ländern sinkt die Zahl der Lehrkräfte. In den Ruhestand gehende Lehrer/innen werden nicht ersetzt und dem Nachwuchs fehlt zusehends die Motivation.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Gibt es bald Lehrermangel in Deutschland und Frankreich?

Das Volontariat International en Entreprise (V.I.E.) vereinfacht es Absolventen aus Frankreich im Ausland Berufserfahrung zu sammeln. In Deutschland gibt es ein solches Programm nicht. Trotzdem gibt es verschiedene Wege, im Ausland zu arbeiten. Zwei Beispiele.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Frankreich ist nichts für Vegetarier

Internationale Wettbewerbsfähigkeit ist heutzutage nur noch durch Zusammenschluss leistungsstarker Netzwerke möglich. Deshalb ist es nicht erstaunlich, dass viele neue Partnerschaften zwischen französischen und deutschen Kompetenznetzen entstanden sind oder in den Startlöchern stehen.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Sie schießen wie Pilze aus dem Boden: deutsch-französische Kooperationen

Der weltweite Preisanstieg der fossilen Energieträger Erdöl und Erdgas in den letzten Jahren und die Verschärfung von Umweltschutzmaßnahmen zwingen europäische Unternehmen, allen voran die französischen, zum weiteren Aufbau ihrer Kapazitäten bei den erneuerbaren Energien.

Die Jobsuche in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt
Der Energiesektor in Frankreich: Ein Arbeitgeber, der Perspektiven bietet