Publiez votre offre dès 490€ Trouvez ici votre job franco-allemand de rêve

Interview mit Mister Spex: Suche nach französischsprachigen Mitarbeitern in Berlin

Interview mit Mister Spex: Suche nach französischsprachigen Mitarbeitern in Berlin

Olivier Geslin von Connexion-Emploi hat die Personalabteilung von Mister Spex zum Gespräch getroffen. Eine gute Gelegenheit, etwas über dieses deutsch-französische Start-Up-Unternehmen mit Sitz in Berlin zu erfahren und seine deutschen und französischen Mitarbeiter kennenzulernen.

Die Spezialisten für Personalsuche im deutsch-französischen und europäischen Raum

Bitte stellen Sie uns Ihr Unternehmen und dessen Aktivitäten vor.

Mister Spex wurde Anfang 2008 von Dirk Graber (Geschäftsführer), Björn Sykora (Marketing), Thilo Hardt (IT) und Philipp Frenkel (IT) gegründet. Der Internetauftritt war vier Monate später, im April 2008, online. Das Team in der Geschäftsführung besteht aus sieben Personen.

Mister Spex ist der größte Online-Versandhändler für Markenbrillen in Deutschland. Brillen im Internet zu kaufen ist mittlerweile genauso selbstverständlich wie bei einem herkömmlichen Optiker. Der Vorteil: der Kauf einer neuen Brille kann ganz entspannt von zuhause aus erledigt werden.

Wer sind Ihre Kunden und wo sind Sie geografisch vertreten?

Unter mehr als 5000 Modellen von Markenbrillen können unsere Kunden mit Hilfe unseres Testmoduls die ideale Fassung aussuchen und anschließend die gewünschte Brille bestellen.

Wenn sie sich mit ihrer Auswahl nicht sicher sind, können sie vor dem Brillenkauf mehrere Gestelle mit Hilfe unseres virtuellen Spiegels "anprobieren" und die ausgewählten Brillen testweise zum Ausprobieren nach Hause bestellen.

Auf diese Weise können unsere Kunden die Meinung ihrer Familie und Freunde einholen und dann entscheiden, welche Fassung es letztendlich sein soll. Unsere Optiker stellen dann die Qualitäts-Brillengläser für das Gestell bereit.

Die Brillengläser bei Mister Spex haben eine hohe Qualität und die Brillen, von großen Marken wie Ray-Ban, Carrera, Gucci oder Oakley, sind bis zu 60 % günstiger. Für den kleinen Geldbeutel hat Mister Spex auch eine Auswahl an Brillen ab 39 Euro inklusive Gläsern.

Unser Kundenservice steht per Telefon oder E-Mail zur Verfügung und beantwortet gerne die Kundenanfragen. All unsere Produkte haben eine 100%ige Geld-zurück-Garantie. Übrigens: Vor jedem Kauf rät Mister Spex seinen Kunden einen Augenarzt zu Rate zu ziehen.

Um unsere französischen Kunden kümmert sich ein eigenes Team.



Mister Spex

Was unterscheidet Sie von der Konkurrenz?

Ein richtiger Optiker muss zwei wesentliche Dinge bieten: eine objektive und professionelle Beratung und eine Auswahl hochwertiger Produkte. Beides gibt es bei Mister Spex und macht uns so erfolgreich, dass das Unternehmen in andere Länder expandiert is. In Frankreich kommt die Idee sehr gut an, es werden im Schnitt 2000 Brillen pro Tag verkauft!

Welche Einstellungsstrategien verfolgen Sie, um die Entwicklung Ihres Unternehmens in Bezug auf Frankreich zu unterstützen?

Da wir schnell wachsen und Bewegung in den Optikmarkt bringen wollen, gibt es viel zu tun. Für zuverlässige, engagierte und kreative Teamplayer, die gerne Verantwortung übernehmen, die Initiative ergreifen und mitdenken, bieten wir abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten.



Mister Spex France

Welche Rolle nimmt die Interkulturalität in Ihrem Unternehmen ein?

Mister Spex ist eine deutsch-französische Partnerschaft: eine Verbindung von talentierten französischen Optikern und dem deutschen Brillen-Vertrieb.

Was macht Sie für potentielle Bewerber interessant?

Jede Menge Herausforderungen, Integration in ein engagiertes, erfolgreiches und junges Team mit großem Wachstumspotential, dazu ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.

Mehr dazu: