Publiez votre offre maintenant Trouvez ici votre job franco-allemand de rêve

Interview mit Météorage, ein Netzwerk zur Prävention von Blitzrisiken

Interview mit Météorage, ein Netzwerk zur Prävention von Blitzrisiken

Olivier Geslin von Connexion-Emploi hat Frau Sabrina Boissinot, Editorial Marketing Manager von Météorage, einige Fragen gestellt.



Météorage, ein Netzwerk zur Prävention von Blitzrisiken

Bitte stellen Sie uns Ihr Unternehmen und dessen Aktivitäten vor.

Météorage ist eine Tochtergesellschaft von Météo France, dem offiziellen Wetter- und Klimadienst in Frankreich, und ein wichtiger Akteur im Bereich der Prävention von Blitzrisiken in Europa und der Welt.

Seit 35 Jahren ist es unsere Aufgabe, Leben und Güter zu schützen, indem wir unsere Kunden dabei unterstützen, die durch Blitzschlag verursachten Risiken zu verringern. Dieses Naturphänomen kann schwere Schäden an Anlagen verursachen und die Sicherheit von Menschen, die Sicherheit eines Standorts oder die Umweltqualität beeinträchtigen.

Wir betreiben ein Netzwerk zur Blitzdetektion und Gewitterüberwachung, das die bestmöglichen Sensortechnologien nutzt und uns so die Fähigkeit verleiht, das Blitzrisiko eines bestimmten geografischen Gebiets, z. B. um einen sensiblen Standort herum, zu bewerten.

Wir bieten auch Dienstleistungen zur Vermeidung von Blitzschlagrisiken an, die auf die Problematik unserer Nutzer zugeschnitten sind. Eines unserer Tools bewertet die Schwere eines Gewitters, verfolgt dessen Entwicklung, sagt seine Ausbreitung voraus und alarmiert bei Bedarf unseren Kunden, um ihm bei der Entscheidungsfindung zu helfen, seinen Betrieb nach seinen eigenen Verfahren zu sichern, wie z. B. die Evakuierung von Menschen, die zeitweilige Stilllegung seines Standorts, die Verstärkung seiner Teams etc.

Die Spezialisten für Personalsuche im deutsch-französischen und europäischen Raum

Wer sind Ihre Kunden und wo sind Sie geografisch vertreten?

Wir betreuen mehr als 2 500 B2B-Geschäftskunden, die in den unterschiedlichsten Marktsegmenten positioniert sind und welt- und europaweit, insbesondere in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg, angesiedelt sind.

Zu ihnen zählen Netzbetreiber (Strom, Windenergie, Öl, Telekommunikation...), große Industriekonzerne und sensible Standorte (Energie, Luftfahrt...), öffentliche Plätze (historische Denkmäler, Vergnügungsparks...) oder auch Organisationen (nationaler Wetterdienst, Zivilschutz...).

Was unterscheidet Sie von der Konkurrenz?

Wir sind uns der Sicherheitsprobleme unserer Kunden bewusst und streben nach Spitzenleistungen bei den eingesetzten Technologien, der Zuverlässigkeit und der Skalierbarkeit unserer international erbrachten Dienstleistungen auf hohem Niveau. Unser Angebot wird durch eine strukturierte und agil geführte Forschung und Entwicklung unterstützt. Wir legen besonderen Wert darauf, zu Forschungsprojekten beizutragen, um das Phänomen des Blitzschlags besser zu verstehen und vorherzusagen.

Darüber hinaus ist unsere Servicequalität bei unseren Abonnenten anerkannt. Die Verlängerungsrate unserer Abonnements liegt bei über 97%, was ihre Treue und Zufriedenheit widerspiegelt.

Letztlich sind wir ein staatsbürgerliches Unternehmen mit Sitz in Pau in Frankreich. Unsere Unternehmenskultur beruht auf Vertrauen, Transparenz, Wohlbefinden am Arbeitsplatz und dem Engagement unserer 28 Mitarbeiter im Dienste der Gemeinschaft.

Mehr dazu: