Die immer wichtiger werdenden Arbeitskosten in Deutschland waren noch nie so nah an denen in Frankreich. Laut Destatis mussten Unternehmen für eine Arbeitsstunde in Deutschland durchschnittlich 37,50 Euro für die Beschäftigung eines Arbeitnehmers ausgeben, in Frankreich waren es 37 Euro. So gering war der Unterschied seit Jahren nicht. Sollte die Entwicklung so weitergehen, wird die Einstellung eines Arbeitnehmers in Frankreich also weniger als in Deutschland kosten, was bereits in der verarbeitenden Industrie der Fall ist.

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich | Die deutsch-französische Wirtschaft | Die Personalsuche in Frankreich und Deutschland | Recruiting und Personalsuche in Frankreich
Arbeitskosten in Frankreich und Deutschland im EU-Vergleich

Fünf Jahre nach dem Start des grenzüberschreitenden Hochgeschwindigkeitsverkehrs sind Deutsche Bahn und SNCF so zufrieden, dass sie das Angebot ausweiten. Nur fehlende ICE bereiten Probleme.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Französische und deutsche Unternehmen im Vergleich: SNCF und Deutsche Bahn

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen nicht unbeträchtlichen Einfluss auf die Geburtenrate. Dieser Schluss liegt jedenfalls sehr nahe, wenn man sich die beiden Länder Frankreich und Deutschland genauer ansieht.

Das Familiensystem und die Heirat in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Die Mischung macht's: Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Frankreich und Deutschland

Mit einem Handelsvolumen von 170,3 Milliarden Euro im Jahr 2020 war Frankreich einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands. Diese Zahlen wurden vom deutschen Bundesamt für Statistik (destatis) veröffentlicht.

Die deutsch-französische Wirtschaft
Deutschland und Frankreich sind füreinander der jeweils größte Handelspartner

Laut aktueller Statistik lernen französische Schüler durchschnittlich 1,7 Fremdsprachen, deutsche nur 0,9 (eurostat 2020). Auf der anderen Seite sagen in Frankreich 41,2 % der Erwachsenen, sie würden keine Fremdsprache beherrschen, in Deutschland nur 28,6 % (eurostat 2019). Lernen die Franzosen ihre Sprachen nur für die Schule?

Die französische Sprache lernen | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Wofür Franzosen und Deutsche Sprachen lernen

Die Arbeitsorganisation und die Hierarchien innerhalb der Unternehmen waren in Frankreich und Deutschland traditionell sehr verschieden. Durch die Globalisierung werden diese Fundamente grundsätzlich verändert.

Die deutsch-französische Wirtschaft
Management und Globalisierung in Deutschland und Frankreich

In Deutschland und in Frankreich dominiert die Arbeit oft den Alltag und beeinträchtigt mitunter auch den Feierabend. Wachsender Zeit- und Leistungsdruck führen in beiden Ländern immer häufiger zu stressbedingten Krankheitsfällen. Einige Firmen bemühen sich um mehr Ausgleich.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Die Burnout-Falle in Frankreich und Deutschland

Demonstrationen, Streiks und „Bossnapping": Die Franzosen gelten als protestfreudig. Viele Linke in Deutschland schauen oft neidisch ins Nachbarland und wollen das "französische Protestmodell" importieren. Nach den erfolglosen Aufl ehnungen zeigt sich aber, dass es in beiden Ländern Probleme gibt.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Viel Lärm um nichts? Gewerkschaften in Frankreich und Deutschland im Vergleich

Deutschland und Frankreich erwirtschaften gemeinsam mehr als ein Drittel des BIP der Europäischen Union (EU) und die Hälfte des Bruttoinlandsprodukts der Eurozone laut Deutscher Vertretung in Frankreich. Deutschland stellt demnach den Wirtschaftspartner Nummer eins Frankreichs dar. Doch auch wenn beide Länder wirtschaftlich eng miteinander verbunden sind, lassen sich einige kulturelle Unterschiede vorfinden. Wir geben Ihnen einige nützliche Hinweise für einen erfolgreichen Geschäftsabschluss mit Franzosen.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld | Die deutsch-französische Wirtschaft
Deutsch-französische Geschäftsbeziehungen: 7 Business-Tipps mit Franzosen

Über 5.000 Mitarbeiter sind in Frankreich in der Videospielindustrie tätig. Weltweit gesehen spielen vor allem zwei französische Unternehmen eine wichtige Rolle, da sie zu den weltweit wichtigsten Videospiel-Unternehmen in der Welt gehören.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Arbeiten in der Computer- und Videospielindustrie in Frankreich: Ausbildung, Jobs und Personalsuche

Ebenso wie in Deutschland ist natürlich auch in Frankreich jede Art von Diskriminierung am Arbeitsplatz per Gesetz verboten. Dazu zählen z.B. Diskriminierungen aufgrund des Alters, des Geschlechts, der Herkunft oder der sexuellen Neigungen. Hier wollen wir Ihnen eine kleine Übersicht über die Maßnahmen und Gesetze geben, die das Verbot von Diskriminierungen am Arbeitsplatz stärken sollen und Ihnen zeigen, wie Sie sich im Falle einer Diskriminierung wehren können.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft
Wie wird in Frankreich gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz gekämpft?

Neben der Wahl des Arbeitsplatzes spielt natürlich auch der Arbeitsort eine wichtige Rolle bei der Jobsuche in Frankreich. Dabei ist es für Deutsche manchmal gar nicht so einfach, die vielen verschiedenen Gegebenheiten in den Regionen Frankreichs zu durchschauen. Daher bieten wir Ihnen eine Übersicht über die Attraktivität der französischen Regionen in Bezug auf Lebensqualität und Wirtschaft geben.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft | Leben in Frankreich
Lebensqualität in Frankreich: Attraktivität der französischen Regionen und Städte

Französisches Bier stammt zumeist aus den Regionen Grand-Est, Hauts-de-France ou Auvergne-Rhône-Alpes. Dort hat auch der Marktführer seinen Sitz. Die 1664 gegründete Brauerei Kronenbourg zählt zugleich zu den ältesten Unternehmen des Landes.

Die deutsch-französische Wirtschaft
Kronenbourg: französische Biertradition aus dem Elsass seit 1664