Sooftware Developer LANES (m/w/d), Bietigheim-Bissingen

Valeo

Postulez maintenant Retour

Offre archivée le 12/12/2022

Sooftware Developer LANES (m/w/d), Bietigheim-Bissingen

CDI
IT, Télécommunication, Informatique
Publiée depuis plus de 4 semaines
 

Valeo

Als Teil der Valeo-Gruppe bieten wir die ideale Plattform für Ihre berufliche sowie persönliche Weiterentwicklung mit langfristiger Perspektive. peikers technologische Expertise gepaart mit Valeos globaler Präsenz und Know-how im Bereich Bordelektronik ermöglicht es Automobilherstellern Lösungen für neue Telematiksysteme im Fahrzeug anzubieten. Diese erwecken dank schnellem und zuverlässigem Datenaustausch im Fahrzeug das „Connected Car” zum Leben. Wir stellen damit die in diesem Wachstumsmarkt benötigte Hochgeschwindigkeitskonnektivität und Cybersicherheit bereit. Insbesondere gelingt dies mit unseren Produkten, die Fahrzeuge untereinander oder mit der Infrastruktur verbinden und die bereits mit dem mobilen Breitbanddienst LTE-Advanced (4G+) und höher kompatibel sind."

Aufgaben

  • Analyse der Kundenanforderungen an fusionsbasierte Fahrerassistenzfunktionen von der Sensorik bis zur Kundenschnittstelle
  • Entwicklung eines Algorithmus zur Erkennung von Fahrbahnmarkierungen basierend auf LiDAR Daten. Hierzu kommen sowohl klassische Ansätze als auch Ansätze mit Hilfe von Neuronalennetzen zum Einsatz
  • Definition von Systemanforderungen, Systemverhalten und Systemperformance des Umfeldmodells anhand von Funktionsanforderungen
  • Definition und Analyse von Szenarien und Metriken (KPIs) zur Bewertung der Umfeldmodell-Performance
  • Regelmäßige Kommunikation mit dem Entwicklungsteam zur engen Zusammenarbeit und zur kurzfristigen Problemidentifikation und -lösung
  • Präsentation und Demonstration der Ergebnisse gegenüber Kunden und Management
  • Einhaltung interner Entwicklungsvorschriften und -abläufe

Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder naturwissenschaftliches Studium, Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luftund Raumfahrttechnik, Mathematik, Physik, etc.
  • Erfahrung in der statistischen Signalverarbeitung, Zustandsschätzung, Sensorfusion, Objektverfolgung, Lokalisierung
  • Erfahrung oder ersten Erfahrungen im Bereich Algorithmenentwicklung mit Hilfe von klassischen oder Neuronalen Netzen. Erfahrung im Bereich Machinelearing sind von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrung in der Systemund Softwareentwicklung
  • Programmierkenntnisse in Python oder C/C++
  • Teamarbeit, soziale Kompetenz und eine entschlossene, strukturierte Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutschund Englischkenntnisse
  • Automotive Erfahrung wäre von Vorteil
  • Begeisterung für technische Systeme jedweder Art

Bewerben

Offre archivée le 12/12/2022