Senior Security Operations Defense Expert (w/m/d), Stuttgart

Daimler

Postulez maintenant Retour

Senior Security Operations Defense Expert (w/m/d), Stuttgart

CDI
IT, Télécommunication, Informatique, Ingénierie, Technique, Sciences, Santé
Ingénieur
IT / Informatique
Internet & E-commerce
Publiée depuis plus de 4 semaines
 

Daimler

Wir gehören zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und sind der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Wir bieten Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an.

Aufgaben

Threat Intelligence:

  • Definition und kontinuierliche Weiterentwicklung der Priority Intelligence Requirements
  • Erstellung eines Betriebsmodels inklusive benötigter Prozesse und Interfaces
  • Kontinuierliche Evaluierung von bestehenden und state of the art tools
  • Erkennen von Schlüssel Informationen inklusive Analyse und Aufarbeitung
  • Analyse von IoCs zur Erkennung vergangener Angriffe und Etablierung neuer Erkennungs-
  • möglichkeiten
  • Tracking von Malware Familien und deren Akteuren
  • Erstellen von strategischen und taktischen Reports für unterschiedliche Stakeholder
  • Aktive Teilnahme an Threat Sharing Communities wie CSSA, CERT Bund, Dax30 etc.

Cloud Defense:

  • Definition und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Risiko basierenden Ansatzes für Cloud
  • Monitoring
  • Erstellung eines Betriebsmodels inklusive benötigter Prozesse und Interfaces
  • Kontinuierliche Evaluierung von bestehenden und state of the art tools
  • Erkennen von Angriffen und Durchführung von Incident Response Tätigkeiten in Cloud
  • Umgebungen
  • Tracking von aktuellen Schwachstellen, Angriffen und den dabei verwendeten Taktiken & Tools

Qualifikationen

Das macht Dich aus:

  • Langjährige Erfahrung im Bereich Cyber Defense sowie gute Kenntnis von aktuellen Produkten zur Threat detection, prevention und response
  • Erfahrung im Analysieren, Steuern und Beheben von Security Incidents
  • Ausgeprägtes Wissen in mindestes zwei der folgenden Themengebiete: Threat Intelligence, Incident Management, Data Analysis, Malware reversing, Forensic investigations, OT Security
  • Bevorzugte Zertifizierungen: GCTI, GREM, GDAT, GCDA, ECIH und OSCP
  • Alternativ Nachweise über Teilnahme an offense oder defense CTFs
  • Verhandlungssichere Deutschund Englischkenntnisse
  • Starkes technisches Fundament in mindestens einem der folgenden Themengebiete: Cloud, Active Directory, Netzwerk, Server Administration, Automation
  • Starke Vernetzung in der nationalen und internationalen Cyber Defense Community
  • Hohe technische und prozessuale Expertise
  • Gute Kentnisse in Bash, powershell oder Phyton
  • Ausgeprägte Fähigkeit der zielgruppenorientierten Kommunikation, sowohl mit technischen Expert*innen als auch z.B. mit dem höheren Management

Angebot

Wir bieten Dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Dich bei uns:

  • Übertarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubsund Weihnachtsgeld
  • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
  • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
  • Kantine vor Ort
  • Kinderbetreuung
  • Attraktive Jahreswagen im Kaufund Mietmodell
  • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube
  • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
  • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
  • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
  • Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich
  • Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen
  • Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)

Bewerben

Apply