Projektbeauftragte*r „Regio Lab - Öffentlichkeitsarbeit und Messen“, Straßburg

OFAJ / DFJW

Apply now Back
Back to results page

Company

OFAJ / DFJW

Place(s)

Strasbourg

Reference

CE9779OG
Apply now

Projektbeauftragte*r „Regio Lab - Öffentlichkeitsarbeit und Messen“, Straßburg

Fixed-term
Marketing & communication
Communication
Registry
Offer archived at 29/09/2023
 

OFAJ / DFJW

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit vier Standorten in Berlin, Paris, Saarbrücken und Straßburg. Es wurde 1963 auf der Grundlage des Élysée-Vertrags gegründet. Das DFJW hat die Aufgabe, die Beziehungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich innerhalb eines erweiterten Europas zu fördern. Gemeinsam mit seinen Partnern trägt es zur Vermittlung der Kultur des Nachbarlandes bei, stärkt das interkulturelle Lernen und unterstützt die berufliche Qualifizierung junger Menschen. Darüber hinaus fördert das DFJW grenzüberschreitende Projekte für bürgerschaftliches Engagement, sensibilisiert für die besondere Verantwortung Deutschlands und Frankreichs in Europa und motiviert junge Menschen, die Partnersprache zu erlernen.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk

sucht für das Referat „Berufliche Bildung, Hochschulaustausch und Freiwilligendienst“ eine*n

Projektbeauftragte*r „Regio Lab - Öffentlichkeitsarbeit und Messen“

Nach der Bewilligung durch den Interreg-Begleitausschuss am 8. Dezember 2022 startet das vom DFJW getragene Projekt „Regio Lab – für grenzüberschreitende Mobilität in der beruflichen (Aus-) Bildung und Berufsorientierung von jungen Menschen am Oberrhein“ offiziell am 1. Januar 2023 für eine Laufzeit von knapp 4 Jahren. 24 Partnereinrichtungen setzen sich gemeinsam dafür ein, finanzielle, logistische und pädagogische Lösungen für eine bessere Sensibilisierung, Vorbereitung, Begleitung und Wertschätzung grenzüberschreitender Mobilität in der beruflichen Bildung zu testen und zu implementieren. Dem Projekt stehen dank der bewilligten EU-Mittel von 1,2 Millionen Euro und der Kofinanzierung durch das DFJW und 9 seiner Projektpartner insgesamt mehr als 2 Millionen Euro für die Umsetzung zur Verfügung.
Die Vollzeitstelle (40 Stunden pro Woche) mit Dienstort Straßburg ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 31.08.2026 zu besetzen. Die Vergütung (inkl. 13. Monatsgehalt, Verpflegungszuschuss, jährliche Gehaltserhöhungen sowie familien-bezogene Leistungen) und die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Personalstatut des DFJW.

Hauptaufgaben

  • Koordination der partnerübergreifenden Gemeinschaftsstände an Berufs-informationsmessen im Grenzbereich:
    • Ausarbeitung eines Standkonzepts, Werbematerialien
    • Koordination und Logistik der Präsenz an 5-10 Messen / Jahr
    • Koordination der Ausarbeitung einer Applikation „interkulturelle Messerallye“
  • Öffentlichkeitsarbeit des Projekts „Regio Lab“:
    • Ausarbeitung eines Corporate Designs und einer Kommunikationsstrategie mit ext. Dienstleistern, in Absprache mit Projektpartnern, dem Referat „Kommunikation und Veranstaltungen“, und Umsetzung der Kommunikationsstrategie
    • Verantwortlich für digitale Inhalte und Printmedien - Infomaterial und Broschüren.

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Sehr gute französische und deutsche Sprachkenntnisse (Französisch oder Deutsch - Niveau C2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens; ergänzend Französisch oder Deutsch - mindestens Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens) in Wort und Schrift;
  • Hochschulabschluss auf Masterniveau in einem arbeitsrelevanten Umfeld oder äquivalente Berufserfahrung
  • Redaktionelle Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS Office (insb. Excel)
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern;
  • Erfahrung mit öffentlichen Ausschreibungen
  • Erfahrung in der Verwaltung von drittmittelfinanzierten Projekten gewünscht;
  • Kenntnisse der Partnerlandschaft im Bereich grenzüberschreitende berufliche Bildung und Berufsorientierung am Oberrhein.

Bewerben

Offer archived at 29/09/2023

 
Strasbourg map

These jobs might also interest you:


ARTE G.E.I.E.

Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) / Institut historique allemand (IHA)

Kramer équitation

Goethe-Institut