Die führende deutsch-französische Jobbörse

Die Stellenanzeige wurde am 21/04/2021 archiviert.

Projektbeauftragter (m/w/d) Deutsch-Französischer Praktikantenstatus PRAXES, Paris

OFAJ / DFJW

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienste der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit Standorten in Paris und Berlin sowie einer Außenstelle in Saarbrücken. Im Jahr 1963 wurde das DFJW durch den Elysée-Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit gegründet. Seine Zielsetzung ist es, dem Dialog zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich neue Impulse im Rahmen eines erweiterten Europas zu geben.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk sucht für das Referat „Berufsausbildung, Hochschulaustausch und Freiwilligendienst“ in Paris eine*n Projektbeauftragte*n „Deutsch-Französischer Praktikantenstatus PRAXES“

Die Vollzeitstelle mit Dienstort Paris ist ab dem 5. April 2021 bis zum 26. Juli 2021 zu besetzen. Eine Verlängerung ist möglich. Die Vergütung (inkl. 13. Monatsgehalt, Verpflegungszuschuss, jährliche Gehaltserhöhungen sowie familienbezogene Leistungen) und die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Personalstatut des DFJW.

Hauptaufgaben

  • Betreuung des Fortbildungsprogramms PRAXES (freiwillige Praktika)
  • Beobachtung des bereits existierenden Angebots zur Praktikumsförderung in Deutschland und Frankreich
  • Teilnahme an der Entwicklung und Verbesserung der benötigten Tools, z.B. „Jobboard für berufsorientierte Praktika“
  • Betreuung des Tools AKI und AKI-App
  • Mitarbeit an der Ausarbeitung und Verbesserung der Informationsbroschüren
  • Aufbau und Betreuung der für den Ablauf des Programms benötigten privaten und öffentlichen Partnerschaften
  • Kontaktpflege zu den Partnern
  • Organisation von mit dem Programm verknüpften Sitzungen
  • Verbreitung von Informationen über das Programm an interne und externe Interessent*innen
  • Verwaltung der Adressdatei Combit adress manager für diesen Bereich

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und der französischen Sprache
  • Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten in Französisch
  • Sehr gute Kenntnisse der Verwaltungsabläufe
  • Analytische Fähigkeiten
  • Sehr gutes Organisationstalent
  • Kommunikatives Geschick
  • Autonomie und Eigeninitiative
  • Kenntnisse der freien Wirtschaft
  • Dienstreisebereitschaft (ca. 1-2 Dienstreisen im Quartal)

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 21/04/2021 archiviert.