Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Ranking der Grandes Ecoles in Frankreich: Instituts d'études politiques

Die französischen Grandes Ecoles rangieren im Ansehen oft weit vor den Universitäten und bilden die angesehenste Gruppe des französischen Hochschulsystems. Dabei handelt es sich um spezialisierte Hochschulen, die ein bestimmtes Fach oder miteinander verwandte Fächer unterrichten. Das Fachstudium ist zudem mit allgemeinbildenden und persönlichkeitsfördernden Elementen verbunden. Grande Ecoles werden auch als Elite-Hochschulen bezeichnet, da sie als Ausbildungsstätten der Führungseliten in Staat, Wirtschaft und Kultur gelten.

Das Studium in Frankreich

Personalauswahl in Frankreich: Die Bedeutung von Allgemeinbildung beim Einstellungsverfahren und bei der Rekrutierung

Die französische Elitehochschule Science Po hat die Testverfahren zu Allgemeinbildung im Auswahlverfahren eingestellt. Aber ist die Verbannung von Voltaire, Stendhal, Aristoteles und Cicero aus den Eliteschulen nicht ein Verrat an Frankreichs Zukunft? Das fragen sich französische Intellektuelle. Noch ist die "Allgemeinbildung" in den französischen Elite-Schulen und in den Führungsetagen von ganz besonderer Bedeutung.

Das Studium in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt | Die deutsch-französische Wirtschaft

Was Frankreich für Studenten anbietet

Frankreich ist für viele junge Menschen ein Sehnsuchtsort. Studenten haben die Möglichkeit, einen Teil des Studiums in der Stadt der Liebe zu verbringen. Französische Straßen versprühen nicht selten einen ganz besonderen Charme.

Das Studium in Frankreich