Connexion-Emploi

Le site emploi franco-allemand

Offre archivée le 18/10/2016

Verantwortlicher ISO 50001 M/W Deutschland/Frankreich, Rostock

Malteurop

Die Gruppe Malteurop, eine französische Muttergesellschaft, ist mit einer Produktionskapazität von 2 200 000 Tonnen Weltführer in der Malzherstellung. In insgesamt 14 Ländern in Europa, Nordamerika, Ozeanien sowie Asien ist das Unternehmen vertreten und bietet 1 110 Mitarbeitern in 27 Werken berufliche Entwicklungsperspektiven.

Die Business-Unit Deutschland/Frankreich zählt mit ihren 7 Mälzereien (4 in Frankreich sowie 3 in Deutschland) zu den europäischen Leadern.

6-monatiges Praktikum 

Oder 

Bachelor-/ Masterarbeit im Unternehmen

ab Mitte September/Anfang Oktober 

(Abweichungen möglich nach Absprache)

Unter Leitung des Werksverantwortlichen von Rostock und mit Unterstützung des QHSE-Teams sowie des Technischen Leiters der Business-Unit werden Sie mit folgenden Tätigkeiten beauftragt:

Aufgaben

Aktive Beteiligung an der Aktualisierung des Energiemanagementsystems (ISO 50001) in Deutschland und Anpassung an das Qualitätsmanagementsystem der BU Deutschland/Frankreich.

  • Begleitung der Werke bei der Einführung von Verbesserungen zur Sicherung des Zertifikats ISO 50001 (interner und externer Audit)
  • Definition eines zuverlässigen und kohärenten Energy Management Systems in Zusammenarbeit mit den Werksleitern
  • Mitwirken an der Definition von Zielsetzungen in Bezug auf die Reduzierung des Energieverbrauchs
  • Einführung von Dashboards zur Energieüberwachung

Erforderliche Kompetenzen

  • Studium in Energiemanagement/Energietechnik oder erste Erfahrungen in den Bereichen Energieverbrauch und - überwachung
  • Erfahrungen in Bezug auf ISO 50001 sind von Vorteil
  • Neben fließenden Deutschkenntnissen verfügen Sie über ein gutes Sprachniveau in Französisch oder Englisch zur Verständigung mit dem Personal der französischen Werke 

Stelle in Kürze

  • Vorgesetzter: Betriebsleiter Rostock
  • Arbeitsort: Rostock mit regelmäßigen Reisetätigkeiten in Deutschland und Frankreich
  • Vergütung: attraktive Vergütung je nach Erfahrung
  • Dauer: 6 Monate
  • Beginn: bestenfalls Mitte September/Anfang Oktober (Abweichungen möglich)

Bewerben

Offre archivée le 18/10/2016