System Engineer - FPGA (m/w/d), Bietigheim-Bissingen

Valeo

Postulez maintenant Retour

Offre archivée le 12/12/2022

System Engineer - FPGA (m/w/d), Bietigheim-Bissingen

CDI
IT, Télécommunication, Informatique, Ingénierie, Technique, Sciences, Santé
Publiée depuis plus de 4 semaines
 

Valeo

Als Teil der Valeo-Gruppe bieten wir die ideale Plattform für Ihre berufliche sowie persönliche Weiterentwicklung mit langfristiger Perspektive. peikers technologische Expertise gepaart mit Valeos globaler Präsenz und Know-how im Bereich Bordelektronik ermöglicht es Automobilherstellern Lösungen für neue Telematiksysteme im Fahrzeug anzubieten. Diese erwecken dank schnellem und zuverlässigem Datenaustausch im Fahrzeug das „Connected Car” zum Leben. Wir stellen damit die in diesem Wachstumsmarkt benötigte Hochgeschwindigkeitskonnektivität und Cybersicherheit bereit. Insbesondere gelingt dies mit unseren Produkten, die Fahrzeuge untereinander oder mit der Infrastruktur verbinden und die bereits mit dem mobilen Breitbanddienst LTE-Advanced (4G+) und höher kompatibel sind."

Aufgaben

  • Konzeption, Entwicklung, Validierung und Integration von digitalen Hochgeschwindigkeitsschaltungen auf FPGAs unter Verwendung von VHDL
  • Verstehen einer High-Level-Beschreibung von Algorithmen und deren Umsetzung in VHDL Parallelisieren und Optimieren von C/C++-Code, so dass dieser mit Hilfe von High-Level-Synthesizern in optimalen VHDL-Code umgewandelt werden kann
  • Schreiben von Testbenches, die von anderen Kollegen zum Testen der eigenen Module verwendet werden können Entwerfen und Implementieren von Schnittstellenschaltungen, die mit verschiedenen HWund SW-Komponenten in einem Embedded System kommunizieren
  • Schreiben von tcl-Skripten zur Automatisierung und Optimierung von Synthese, Platzierung und Routing-Operationen
  • Vorbereitung von Ursachenanalysen zur Identifizierung von Problemen, die durch Tests oder Kundenrücksendungen entstanden sind
  • Debuggen bestehender VHDL-Codes und Ausführen von VHDLund Systemsimulationen
  • Durchführung von Messungen mit Hochgeschwindigkeitsoszilloskopen und Logikanalysatoren
  • Eine Ihrer Hauptaufgaben ist die Dokumentation und Prüfung sowie die Unterstützung der SW/HW-Entwicklungsund Testteams bei HIL-spezifischen HW-Problemen

Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / Master) in den Bereichen Technische Informatik, Informatik, Embedded Systems oder vergleichbar.
  • 2 3 Jahre Erfahrung in der VHDL / Verilog Programmierung
  • Kenntnisse über moderne eingebettete Systeme / verfügbare System-on-Chips, einschließlich aller On-Chip-Kommunikationsprotokolle und Peripheriegeräte (AXI, I2C, SPI, UART, Ethernet, usw.)
  • C-Programmierkenntnisse für FPGAs Xilinx HLS-Entwicklung
  • Tiefgreifende Erfahrung in der Verwendung von Hochgeschwindigkeitsoszilloskopen und Logikanalysatoren
  • Kenntnisse der Xilinx Entwicklungswerkzeuge (Vivado, SDK, HLS)
  • Kenntnisse von Xilinx Zynq SoC sind ein Bonus
  • Kenntnisse von System Verilog / SystemC sind ein Bonus
  • Kenntnisse in Matlab/Simulink sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Sicherheitsstandards in der Automobilindustrie (ISO26262, etc.) sind ein Pluspunkt
  • Teamarbeit und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind für Ihre Qualifikation von entscheidender Bedeutung.
  • Fähigkeit, unter Zeitdruck zu arbeiten, um interne und externe Fristen einzuhalten
  • Home-Office im Falle von Pandemie-Szenarien ist kein Problem für Sie
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute deutsche Kommunikationsfähigkeiten

Bewerben

Offre archivée le 12/12/2022