Senior Manager Global Mobility (m/w/d), Bad Homburg

Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Postulez maintenant Retour
Retour aux résultats

Lieu(x)

Bad Homburg
Postulez maintenant

Senior Manager Global Mobility (m/w/d), Bad Homburg

CDI
Industrie Pharmaceutique
Santé
Cadre
Juridique
Offre archivée le 05/07/2024
 

Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.

Ihre Aufgabe

  • Beratung und Betreuung von "Global Assignees" aller Führungsebenen und unterschiedlichen Herkunftsländern von Fresenius Kabi
  • Durchführung von Vorbereitungsgesprächen für Global Assignees, Koordination der begleitenden Trainingsmaßnahmen (Interkulturelle Trainings, Sprache, Compliance) sowie von Maßnahmen der berufsbegleitenden Orientierung der begleitenden Partner/Familien
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für Entsendungen innerhalb des Fresenius Kabi Konzerns (Entsenderichtline) zur Sicherstellung einer einheitlichen und fairen Handhabung aller Global Assignees
  • Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für länderübergreifende Mitarbeitereinsätze im Rahmen der „Neuen Arbeitswelt“ wie z.B. Commuter, virtual Assignments, Business Traveller
  • Erläuterung und Vermittlung der Richtlinieninhalte und -standards für den internationalen Personaleinsatz innerhalb von Fresenius Kabi
  • Beratung zu arbeits-, steuer-, sozialversicherungsund aufenthaltsrechtlichen Themen der Führungskräfte sowie der HR Abteilungen von Fresenius Kabi im Rahmen der weltweiten Entsendungen
  • Erstellung und Verwaltung der Entsendeverträge in Übereinstimmung mit geltendem Arbeits-, Steuerals auch Sozialversicherungsrecht (Compliance & Risk Management)
  • Unterstützung bei der Verhandlung von Vertragsgesprächen mit Führungskräften und Mitarbeitern
  • Erstellung und Anpassung lokaler Geschäftsführerverträge, Verträge für Führungskräfte sowie von Aufhebungsvereinbarungen (in enger Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten vor Ort) im Rahmen von Entsendungen
  • Unterstützung der lokalen HR Abteilungen bei der Abwicklung von Entsendungen insbesondere bei der Erteilung der erforderlichen Arbeitsund Aufenthaltsgenehmigungen,
  • Klärung und Koordination des Verbleibs der entsandten Mitarbeiter im Sozialversicherungssystem des Heimatlandes mit Behörden, Beratern und den lokalen HR Abteilungen
  • Beantragung und Koordinierung von Gruppenversicherungen des Konzerns für die entsandten Mitarbeiter
  • Unterstützung bei der Sicherstellung der ordnungsgemäßen Versteuerung des Gehaltes sowie aller Nebenleistungen in enger Zusammenarbeit mit externen Steuerberatern und der lokalen Personalabteilung im Land
  • Unterstützung bei Fragen der Gehaltsabrechnung sowie regelmäßige Überprüfung relevanter Vertragsbestandteile (Cost of Living Index, hypothetische Steuerund Sozialversicherungsabgaben, …), Kalkulation von Bonuszahlungen, Pensionsbeiträgen sowie von Long-term incentive Pläne
  • Erstellung und Implementierung der Vereinbarungen zur konzerninternen Kostenverrechnung (Management Booking)
  • Personaldatenpflege und –verwaltung für den betroffenen Personenkreis der Global Assignees
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Budgets, Vorstandsberichten und Kennzahlen übersichte
  • Etablierung/Standardisierung von zeitgemäßen einheitlichen Richtlinien und Konzepten (HR-Toolbox) sowie effizient strukturierten Prozessen
  • Projektmanagement und Steuern von Projekten im Bereich Global Human Resources
  • Verhandlung und Überprüfung von Verträgen mit externen Providern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium mit Auslanderfahrung sowie erste Berufserfahrung in der Betreuung von „Global Assignees“ innerhalb internationaler Unternehmen oder abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung von „Global Assignees“
  • Ausgeprägte internationale und interkulturelle Kompetenz
  • Strategische und konzeptionelle Fähigkeiten (analytisch & konzeptionell)
  • Überzeugungskraft: die Fähigkeit, Partner und Kollegen fachlich zu überzeugen und inhaltlich zu gewinnen
  • Rasche Auffassungsgabe und Anpassungsfähigkeit (an ein sich schnell veränderndes Umfeld, Erfahrung im Change Management)
  • Ausgeprägte Flexibilität und Dynamik
  • Lösungskompetenz: pragmatisch, kreativ und mit starker Geschäftsorientierung – klares Verständnis, welche Schritte Auswirkung auf das Geschäft haben (Detailblick, aber auch ganzheitliche Sicht)
  • Starke Performance-, Qualitäts-, Ergebnisund Kundenorientierung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Umgang mit Ansprechpartnern auf verschiedenen Ebenen
  • Einsatzfreude, Commitment, hohe Selbstmotivation, hoher Qualitätsanspruch an die Aufgabe
  • Sozialverantwortliche/r Teamplayer/in
  • Gewinnendes, souveränes und verbindliches Auftreten
  • Loyalität, Authentizität sowie Vertrauenswürdigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil (Französisch, Spanisch, Mandarin, )

Bewerben

Offre archivée le 05/07/2024

 
Bad Homburg map

Ces postes pourraient également vous intéresser :


Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA