Referent (w/m/d) für den Bereich „Digitale Medien und externe Partnerschaften“, Saarbrücken

Université franco-allemande / Deutsch-Französische Hochschule

Postulez maintenant Retour
Retour aux résultats

Lieu(x)

Sarrebruck

Référence

CE6232OG
Postulez maintenant

Referent (w/m/d) für den Bereich „Digitale Medien und externe Partnerschaften“, Saarbrücken

CDI
Éducation & enseignement
Service public
Communication
Offre archivée le 03/07/2023
 

Université franco-allemande / Deutsch-Französische Hochschule

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) ist eine 1997 von Deutschland und Frankreich gegründete, paritätisch finanzierte völkerrechtliche Einrichtung mit eigener Rechtspersönlichkeit. Ihre Mission besteht u.a. in der Förderung der Hochschulbeziehungen zwischen Deutschland und Frankreich sowie der Durchführung bi-nationaler Projekte im Bereich Hochschulbildung und Forschung, insbesondere Studienprogramme auf Bachelor- und Masterebene sowie Doktorandenausbildungen. Der Verwaltungssitz ist in Saarbrücken.

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) sucht für Ihr Referat Öffentlichkeitsarbeit und externe Kooperationen am Sitz in Saarbrücken einen

Referenten (w/m/d) für den Bereich „Digitale Medien und externe Partnerschaften“

Die unbefristete Stelle in Vollzeit ist im Rahmen einer Nachfolgebesetzung ab dem 1. August 2023 zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Weiterentwicklung und Betreuung des Bereichs Digitale Medien, insbesondere o Ausbau und Umsetzung der Social-Media-Strategie unter Beobachtung und Bewertung von Markttrends und Innovationen, o Konzeption von digitalen Kommunikationsmitteln und Bespielen von multimedialen Kanälen (Posts, Videos, Podcasts, Fotografien, etc.), o Führung der unterstellten Mitarbeiter*innen (aktuell 2 Midijobber*innen + 1 Projektstelle).
  • Entwicklung und Betreuung von digitalen Sonderprojekten bzw. -ausschreibungen
  • Ausbau und Mitbetreuung der externen Partnerschaften (institutionelle und akademische Partner, Partner aus der Wirtschaft, Stiftungen, Zivilgesellschaft, etc.)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium idealerweise in Medien-, Kommunikations-, oder Wirtschaftswissenschaften,
  • Erfahrung in den Bereichen digitale Kommunikation, Web-Management, Video- und Podcastproduktion,
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, Adobe Express, Adobe Premiere, Pro, Indesign) sowie CMS (Wordpress),
  • Konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Aufgeschlossenheit, Teamgeist und Beitragskultur, Interkulturelle Kompetenzen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen,
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch und Französisch,
  • Kenntnisse der Bildungs-, Hochschul- und Forschungslandschaft sind von Vorteil.

Wir bieten

  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund) Entgeltgruppe 11.
  • Die geltenden Regelungen in der DFH sind an den Öffentlichen Dienst angelehnt und es bestehen viele attraktive Vorteile aufgrund der deutsch-französischen Einbettung.

Bewerben

Offre archivée le 03/07/2023

 
Sarrebruck map

Ces postes pourraient également vous intéresser :


ARTE G.E.I.E.

ARTE G.E.I.E.

Goethe-Institut

Centre Européen de la Consommation