Connexion-Emploi

Le site emploi franco-allemand

Offre archivée le 29/04/2019

Programme des Generalsekretariats, Paris

OFAJ / DFJW

Was ist das Deutsch-Französische Jugendwerk?

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit Standorten in Paris, dem Sitz des DFJW, Berlin und in der 2014 eingeweihten Außenstelle Saarbrücken.

Die Gründung des DFJW geht auf den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den „Elysée-Vertrag“, von 1963 zurück. Die Aufgabe des DFJW ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen.

  • Dir gefallen die Sprache und die Kultur Frankreichs? Du interessierst dich für die deutsch-französische Zusammenarbeit und möchtest wissen wie das deutsch-französische Paar mit Partnerländern in Mittelost- (MOE), Südosteuropa (SOE) oder z.B. dem Mittelmeerraum kooperiert? Warum also nicht ein Jahr nach Paris gehen?

  • Für das Jahr 2019/2020 sucht das DFJW im Rahmen des Deutsch- Französischen Freiwilligendienstes (Beginn September 2019) für die Dauer von 12 Monaten eine Freiwillige oder einen Freiwilligen für den Sitz des DFJW in Paris. Der Einsatz der/des Freiwilligen erfolgt zur Unterstützung im Generalsekretariat im Bereich „Trilaterale Programme“.

  • In diesem Bereich wirst du vor allem das Ausschreibungsverfahren und den Auswahlprozess von Projekten für die verschiedenen Sonderfonds der Außenministerien begleiten. Dazu gehören der direkte Kontakt zu Partnerorganisationen und Institutionen, die logistische Vorbereitung, aber auch das Erstellen von Dokumenten. Dein redaktionelles Geschick, Interesse an neuen Medien und Freude an Recherchen zu aktuellen (gesellschafts)politischen Themen in den unterschiedlichen Regionen, können hier zum Einsatz kommen und beim Erstellen von Informationsmaterialien für Ministerien, Institutionen, Verbände und Vereine von Nutzen sein. Insbesondere in der zweiten Jahreshälfte könntest Du in die Planung und Durchführung von mind. einer Fachkonferenz in einer Schwerpunktregion einbezogen werden.

  • Du wirst so einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche erhalten und vielseitige Aufgaben erledigen. Außerdem wirst du die Möglichkeit haben, im Laufe des Jahres dein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen, deine Sprachkenntnisse auf Französisch und vielleicht sogar Englisch oder einer anderen Sprache zu verbessern. Durch die hautnah selbst miterlebten interkulturellen Erfahrungen, hast Du schließlich die Chance eine einzigartige Auslandserfahrung zu machen!

Bewerben

Offre archivée le 29/04/2019