Le site emploi franco-allemand

Offre archivée le 22/07/2021

Praktikum - Digitale Edition ARTE Concert, Straßburg

ARTE G.E.I.E.

Der Erfolg von ARTE basiert auf engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als überzeugte Europäer teilen sie ihre Begeisterung sowie ihre Analysen und Berichte auf allen ARTE-Bildschirmen. Sind Sie neugierig auf Innovationen in Ihrem Tätigkeitsfeld und haben Sie einen starken Sinn für deutsch-französische Beziehungen?

Die Teams bei ARTE GEIE in Straßburg heißen regelmäßig neue Mitarbeiter willkommen. Sehen Sie doch mal nach: arte.tv/jobs

Möchten Sie wissen, wie die Inhalte von ARTE Concert hergestellt werden?
Sie sprechen gut genug Deutsch und Französisch, um sich in einem deutsch-französischen Team einbringen zu können?
Dann ist ein Praktikum bei ARTE Concert genau das Richtige für Sie.

Während des Praktikums erhalten Sie Einblicke in die Edition audiovisueller Inhalte. Dazu gehören:

  • Die Verwaltung von Videodateien, deren Onlinestellung und Posting.
  • Das Verfassen von Teasertexten, die Zusammenstellung von Inhalten in thematischen Kollektionen oder Playlists.
  • Die Anpassung der Inhalte für mehrere Sprachfassungen und deren Aufbereitung für unterschiedliche Verbreitungswege (soziale Netzwerke, Drittplattformen, …).
  • Die Erstellung von Video-Ausschnitten und Foto-Editing.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind während Ihres Praktikums an einer Hochschule immatrikuliert.
  • Sie sind mit den neuen digitalen Nutzungsweisen bestens vertraut.
  • Sie begeistern sich für Musik aller Genres.
  • Sie sind gut organisiert und arbeiten schnell.

Ihr Profil

  • Laufendes Bachelor- oder Masterstudium mit Schwerpunkt Medien, Kommunikation oder Musik.
  • Schriftliche Beherrschung der deutschen oder französischen Sprache und sehr gute Kenntnis der jeweils anderen Sprache. Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Inhalten (Bilder, Videos, …).

ARTE besetzt in Straßburg folgende Praktikumsstelle: Ein 6-monatiges Praktikum ab September 2021 in der Hauptabteilung Kultur.

Bewerben

Offre archivée le 22/07/2021