Offre archivée le 08/09/2022

Leiter/in Aftersales (m/w/d), Feusisberg

Porsche Schweiz AG

Die Zukunft des Sportwagens gestalten – das ist das Motto der Strategie 2025. Im Mittelpunkt steht unser zukünftiges Produktportfolio. Der Sportwagen der Zukunft verbindet die Tradition und die Werte der Marke Porsche mit innovativen Technologien und Nachhaltigkeit. Dabei spielen Themen wie Elektromobilität, Digitalisierung und Konnektivität eine wesentliche Rolle. Wir werden damit die exklusive und sportliche Mobilität von morgen prägen. Bei all den vor uns liegenden Neuerungen und Veränderungen bleibt aber eine Konstante: Wo Porsche drauf steht, wird immer auch Porsche drin sein.

Aufgaben

  • Marktbeobachtung, Wettbewerbsanalyse und Umsetzung der Importeurs-Vorgaben im Servicebereich (Werkstatt, Kundendienst, Ersatzteillager, Aufbereitung, E-Mobilität)
  • Analysekompetenz zur Weiterentwicklung des heutigen Betriebes (Administrativ wie produktiv) mit einem überdurchschnittlichen Aftersales Umsatz angetrieben von über 25 Mitarbeitenden
  • Massnahmen und Aktionen zur Verkaufsförderung und Loyalisierung inklusive Entwicklung und Umsetzung des Marketingplans für den Servicebereich und angegliederte Abteilungen
  • Sicherstellung des Qualitätsanspruches unserer Kunden in Zusammenarbeit mit dem gesamten Team und der Porsche Schweiz AG
  • Erstellung und Überwachung des After Sales-Budgets inkl. Aufbereitung eines KPI Reports für Geschäftsleitung und Verwaltungsrat
  • Erstellung und Überwachung des Weiterbildungsplanes aller Mitarbeiter im technischen Bereich inklusive Absenzenund Stellvertretungsmanagement
  • Unterstützung bei der Rekrutierung von Mitarbeitenden in den Abteilungen Kundendienst, Rezeption, Werkstatt, Ersatzteillager und Concierge Service
  • Führung von bis zu 10 direktunterstellten Mitarbeitern

Anforderungen

Für diese verantwortungsvolle Führungsaufgabe bringen Sie mit:

  • Eine technische Grundausbildung, idealerweise als Automobilmechatroniker
  • Betriebswirtschaftliche Weiterbildung und nachweisbare Erfahrung mit Werkstatt-Kennzahlen
  • Erfahrung in einer ähnlichen Position im Inoder Ausland
  • Erfahrene, führungsstarke Persönlichkeit mit sehr guten Umgangsformen und einem ausgeprägten «WIR» Gedanken für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der verschiedenen Schnittstellen inhouse und extern
  • Hervorragende Auffassungsgabe für technische Vielfalt und herausragende Empathie-Kompetenz im Umgang mit unserer anspruchsvollen Kundschaft
  • Übersicht und Ruhe auch bei hoher Belastung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Deutsch als Muttersprache ist Voraussetzung und Englisch als Zweitsprache ein Muss.

Bewerben

Offre archivée le 08/09/2022