Connexion-Emploi

Le site emploi franco-allemand

Offre archivée le 19/09/2019

Jurist (m/w/d), Straßburg

ARTE GEIE

Jurist (m/w/d), Straßburg

Das Justiziariat ist mit allen sich in einem Medienunternehmen stellenden Rechtsfragen befasst. Es berät die Geschäftsführung und die operativen Abteilungen in allen rechtlichen Belangen (ausgenommen Arbeitsrecht). Die Beratung umfasst die konkrete rechtliche Begleitung von der Projektplanung über die Vertragsgestaltung bis zur vollständigen Projektumsetzung sowie ggf. der Führung von Rechtsstreitigkeiten. Hierbei arbeitet das Justiziariat mit den anderen Abteilungen interdisziplinär zusammen und begleitet diese insbesondere in kritischen Verhandlungsphasen.

Ihre Aufgaben

  • Umfassende Beratung in allen Rechtsbereichen außer Arbeitsrecht, insbesondere im Urheberund Medienrecht, Presseund Äußerungsrecht, Recht der kollektiven Rechtewahrnehmung, Vertragsrecht (deutsches, französisches und EU-Recht).
  • Erstellung von Schriftsätzen und Gutachten.
  • Durchführen von Recherchen, Auswerten und Synthetisieren komplexer juristischer Sachverhalte.
  • Gestaltung von Verträgen und Führen von Vertragsverhandlungen.
  • Begleitung von Prozessen und Rechtsstreitigkeiten, ggf. unter Hinzuziehung von externen Anwälten.
  • Regelmäßiges Rechtsmonitoring (deutsches, französisches und EU-Recht).

Ihre Stärken

  • Sie können hervorragend auch mit Kollegen anderer Disziplinen kommunizieren und verstehen es, Botschaften im Sinne der Rechtskonformität mündlich und schriftlich zu vermitteln.
  • Juristische Sachverhalte fassen Sie präzise und prägnant ab.
  • Sie verstehen die Sprache und Logik Ihrer Gesprächspartner; dank Ihrer hohen sozialen Kompetenz sind Sie anpassungsfähig und können Kompromisse finden.
  • Sie blicken gerne über den Tellerrand hinaus: Ihr besonderes Interesse gilt dem Gesamtzusammenhang.
  • Sie arbeiten selbstständig und mit hoher Eigeninitiative.

Ihr Profil

  • Zweites juristisches Staatsexamen oder absolvierter juristischer Vorbereitungsdienst; Vorkenntnisse im Urheber-, Medienund Äußerungsrecht von Vorteil.
  • Einschlägige Berufserfahrung (auch längeres Praktikum) im Medienbereich, inkl. Auslandserfahrung in Frankreich, erwünscht.
  • Perfekte Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift; sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse.
  • Ausgeprägtes Interesse an juristischen Fragestellungen im internationalen Umfeld, insbesondere im Medienbereich.

ARTE besetzt in Straßburg folgende Stelle: Eine unbefristete Vollzeitstelle im Justiziariat.

Bewerben

Offre archivée le 19/09/2019