Le site emploi franco-allemand

Offre archivée le 09/08/2021

HSE Coordinator (w/m/d), Meerane

Faurecia Automotive Holdings

Faurecia steht für: Technische Perfektion und Leidenschaft für Automobile. Wir entwickeln, produzieren und liefern die besten Technologien, die besten Systeme und den besten Service für fast alle Automobilhersteller in jeder bedeutenden Sparte auf allen 5 Kontinenten. Wenn Sie unser Streben nach technischer Perfektion und unsere Leidenschaft für Automobile teilen, halten wir die passende Karriere für Sie bereit. Faurecia,... Motor für Ihre berufliche Entwicklung.

Aufgaben

Der HSE-Standortkoordinator/in muss unter Berücksichtigung des nationalen Rechts sicherstellen, dass die HSE-Richtlinien des Konzerns amjeweiligenStandort eingehalten und durchgesetzt werden. Im Folgenden sind die wichtigsten Aufgaben aufgeführt:

  • Analysieren der Standortrisiken und Einbringen von Lösungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen, der industriellen Sicherheit und des Umweltschutzes.
  • Aufstellen eines jährlichen HSE-Aktionsplans und Empfehlung an die Standorleitung .
  • Fördern und Unterstützen von Standortleitung und Mitarbeitern.
  • Mitarbeit im HSE-Netzwerk von Faurecia.
  • Kontrollieren der Einhaltung von Rechtsvorschriften und Pflegen der Beziehungen des Standorts zu lokalen Behörden und Verwaltungsstellen.
  • Kontrollieren des Reportings von HSE-Indikatoren (FR0t, Umweltdaten, ...)
  • Organisieren und Durchführen von HSE-Audits und Schulungen.
  • Durchführen von Unfalluntersuchungen.

Qualifikationen

Der Bewerber sollte folgende Kompetenzen vorweisen können:

  • Hochschulabschluss (Master) im Fachbereich Ingenieurswissenschaften mit einer Spezialisierung im Bereich Health, Safety & Environment
  • Erste Erfahrung in einer Fertigungsanlage oder einer anderen industriellen Umgebung
  • Kenntnisse in der Anwendung von HSE-Tools und -Methoden: AMDEC, 5-Why-Methode, Arbeitsanweisung, Audits, ISO 14001, OSHAS 18000…
  • Kenntnis des nationalen Rechts
  • Allgemeine Kenntnisse der Technologien, die in den Fertigungsanlagen der Automobilbranche zur Anwendung kommen
  • Mindestens zweisprachig (Englischkenntnisse sind eine absolute Notwendigkeit)

Bewerben

Offre archivée le 09/08/2021