Connexion-Emploi

Le site emploi franco-allemand

Offre archivée le 10/07/2019

Business Developer (m/w), Deutschland (Bayern) und Österreich (Tyrol / Salzbourg)

Vitry

Seit 1795 ist VITRY in Frankreich ansässig und bietet Apotheken weltweit hochwertige Produkte, Instrumente und pflegende Kosmetik im Bereich von Gesichts-, Hand- Fuß- und Nagelpflege.

Unsere Produkte werden exklusiv in Apotheken vertrieben.

Aufgrund unserer Expansionsstrategie suchen wir zur Verstärkung unseres Verkaufs-Teams zum nächstmöglichen Termin einen Business Developer (m/w) in der Apotheken Kosmetik-Branche für Bayern und die Gebiete Salzburg und Tyrol in Österreich.

Aufgaben

  • Betreuung der bestehenden Apothekenkunden.
  • Neukundenakquise
  • Aktiver Abverkauf unserer Produkte in den Apotheken
  • Feedback und Reporting
  • Sie beobachten und analysieren den Markt und die Konkurrenz.
  • Sie berichten regelmäβig über die Vertriebsaktivitäten in der Region an die Verkaufsleitung.
  • Sie wirken an Fachmessen und Veranstaltungen mit.
  • Sie arbeiten in enger Kooperation mit anderen relevanten Bereichen des Unternehmens u.a. Vertriebsinnendienst, Produktmarketing und Finanzen.

Anforderungen

  • Sie haben bereits Erfahrung im Kosmetikverkauf, kennen idealerweise das Apothekensegment. Sie sind ein Vertriebsprofi oder möchten den ersten Schritt in den Außendienst gehen.
  • Verkaufsorientierte Denkweise, Begeisterungsfähigkeit und Kontaktfreude runden ihr Profil ab
  • Mit den gängigen MS Office Anwendungen wie Excel, Word und Outlook sind Sie versiert. Neben der deutschen Sprache besitzen Sie idealerweise Englisch und/oder Französischkenntnisse.
  • Ehrgeiz und Durchsetzungsvermögen
  • Verkaufsorientierte Denkweise und hohe Reisebereitschaft
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheines, was für diese Tätigkeit unabdingbar ist.

Wir bieten

  • Festes Grundgehalt mit leistungsorientierten Provisionen + einen Firmenwagen + Mobiltelefon
  • Aktive Einarbeitung

Anfang

Anfang - Mitte Juni 2019 (wenn möglich)

Bewerben

Offre archivée le 10/07/2019