Connexion-Emploi

Le site emploi franco-allemand

Branchenmanager (m/w) Reisemobil, Stuttgart

Daimler

Wir gehören zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und sind der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Wir bieten Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an.

Ihre Aufgaben im Einzelnen

Markt- und Branchenanalyse und Beobachtung:

  • Beobachtung der Veränderung von Marktanteilen und Marktpositionen der ABH.
  • Erkennung und Bewertung der Branchenentwicklungen und Trends im Reisemobilbereich, um daraus im Außenverhältnis geeignete Geschäftsstrategien zu entwickeln sowie im Innenverhältnis die organisatorische Weiterentwicklung voranzutreiben.
  • Identifikation potentieller Kunden in der Branche Reisemobil.
  • Branchenspezifisches Wettbewerbsumfeld beobachten und analysieren, ggf. Informationen bei Neuproduktprojekten oder Adaption von bestehenden Produkten einsteuern oder bereitstellen.

Kundenrecherche und -analyse:

  • Systematische Gewinnung von Informationen über die Organisationsund Entscheidungsstrukturen sowie die Vernetzung nationaler und internationaler Aufbauhersteller in der Branche Reisemobil.
  • Kenntnisse über die Geschäftsfelder, das Investitionsverhalten und die Wachstumsstrategien der Aufbauhersteller sammeln.
  • Analyse der Geschäftsbeziehung zur Daimler AG und zu anderen OEMs.

Strategische Bearbeitung der Branche Reisemobil:

  • Erarbeitung von Strategien zur Optimierung der Marktausschöpfung der Branche, für bestehende und potentielle Kunden.
  • Ganzheitliche Betrachtung der Branche und Erarbeitung einer Branchenstrategie, unter Berücksichtigung der Anforderungen der Branche an einen OEM.

Operative Bearbeitung der Branche:

  • Durchführung und Abstimmung der quantitativen und qualitativen Absatzplanung bei international tätigen und strategischen Aufbauherstellern.
  • Erarbeitung von Verkaufsund Absatzstrategien und Abschluss von Verträgen.
  • Bewertung der ABHs im konkreten Marktumfeld und Herausarbeiten der spezifischen Stellhebel.
  • Erläuterung des Preis-Premiums über die Vorteils-Nutzen-Argumentation, die Wirtschaftlichkeitsrechnung unter Einbeziehung aller Partner im Konzern und argumentativer Untermauerung der Fakten.
  • Vorbereiten des Angebotsportfolios und Führung der Verhandlungen bis zum Abschluss. Dokumentation aller Ergebnisse und Verträge.

Betreuung von bestehenden und potentiellen Kunden:

  • Ganzheitliche und umfassende Betreuung bei einer Auswahl von bestehenden und potentiellen Aufbauherstellern.
  • Ansprechpartner in allen Belangen des ABHs, ggf. auch abteilungs-, bereichsund spartenübergreifend sowie kundenorientierter Rückmeldekanal.
  • Ausbau der Kundenzufriedenheit der ABHs.
  • Steuerung und Koordination auf Planungsund Entscheidungsprozesse (soweit möglich) bei den Kunden.
  • Neukundenakquise und Ausbau der bestehenden Kundenbeziehungen.
  • Gemeinsam mit dem MPCs den Daimler Marktanteil profitabel und langfristig steigern.
  • Erstellung von Angeboten und Bestellungen unter Berücksichtigung der Compliance Vorgaben.
  • Planung und Übernahme von Repräsentationsaufgaben auf Messen und Veranstaltungen zur Darstellung von Mercedes-Benz als kompetenter Anbieter in der Reisemobilbranche.
  • Besuchen von ABHs zur Verbesserung der Kundenbeziehung und Abstimmung spezifischer Themen und Ausbau des Kundennetzwerks.

Produktmanagement:

  • In Zusammenarbeit mit den ABHs und auf Basis der branchenspezifischen Kenntnisse (z.B. Anforderungen, gesetzliche Grundlagen usw.) kundenorientierte Lösungen bei Neuproduktprojekten einsteuern und bei der Umsetzung, soweit möglich, unterstützen.

Projektmanagement:

  • Anforderungen aus dem technischen Bereich als auch prozessuale Änderungswünsche der Aufbauhersteller analysieren und entsprechend aufbereiten um die Themen in internen Gremien zu platzieren und entsprechend umzusetzen.

Compliance:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Due Diligencen für ABHs.
  • Unterstützung bei Interviews und Informationsbeschaffung.

Profil

Studium/Ausbildung:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder dem Wirtschaftsingenieurwesen,
  • abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung als Automobilkaufmann beziehungsweise zertifizierter Automobilverkäufer

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:

  • Auslandserfahrung beziehungsweise interkulturelle Erfahrung
  • Ausgeprägte Kenntnisse der VAN-Produkte
  • Gutes technisches Verständnis sowie hohe Affinität zum Produkt
  • Erfahrungen im Projektmanagement und Steuern von unternehmensübergreifenden Projekten

IT-Kenntnisse:

  • Kenntnisse von MS-Office (PowerPoint, Excel, Word, Access) sowie MBKS und fleetcalc

Sprachkenntnisse:

  • Umgangssprachliche Englisch-und Französischkenntnisse
  • Eine weitere Fremdsprache wäre wünschenswert

Persönliche Kompetenzen:

  • Hohe analytische, strategische und konzeptionelle Kompetenz
  • Unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Zielund Ergebnisorientierung
  • Ausgeprägte Kundenund Serviceorientierung
  • Verhandlungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Bewerben

Apply