Connexion-Emploi

Le site emploi franco-allemand

Beauftragter (m/w) Koproduktion / Programmeinkauf, Straßburg

ARTE GEIE

Beauftragter (m/w) Koproduktion / Programmeinkauf, Straßburg

Der Bereich Koproduktion und Programmeinkauf der Hauptabteilung Produktion arbeitet mit der Programmdirektion und den Redaktionen zusammen. Er steht mit Produzenten und Verleihern in Kontakt, um den Ankauf von audiovisuellen Inhalten wie Filmen, Serien und Dokumentarfilmen für TV und Web auszuhandeln. Der Bereich ist zudem an der Entwicklung von internationalen Koproduktionen originärer audiovisueller Projekte mit unterschiedlichsten Partnern beteiligt.

Ihre Aufgaben

  • Aufspüren von Rechteinhabern und Recherche von Rechtefenstern (TV und Web).
  • Analyse und Optimierung von Kostenvoranschlägen und Finanzierungsplänen (TV und Web).
  • Verfolgung und Begleitung des Produktionsfortschritts.
  • Verhandlung des Einkaufspreises, der Rechte für Verbreitung und Nutzung im bestmöglichen Interesse von ARTE und unter Einhaltung des vorgegebenen Budgetrahmens.
  • Erstellung der Verträge für Koproduktionen und Ankäufe, gegebenenfalls Ausarbeitung spezieller Vertragsklauseln.
  • Ausführung der internen Verwaltungsvorgänge (Datenpflege im Rechteverwaltungssystem, Bestellungen in SAP, Rechnungsprüfung).
  • Aufbau und Pflege eines Kontaktnetzwerks.

Ihre Stärken

  • Sie verfügen über eine signifikante berufliche Erfahrung in einem Produktionsunternehmen und in der Aushandlung von Verträgen in deutscher, französischer und englischer Sprache.
  • Sie kennen sich im Bereich Film und Fernsehen und insbesondere auf dem Gebiet der internationalen Distribution aus.
  • Sie besitzen Organisationstalent und arbeiten gründlich und reaktionsschnell (Bearbeiten von eiligen bzw. prioritären Dossiers).
  • Aufgrund Ihrer Aufgeschlossenheit und Ihrer Sozialkompetenz sind Sie ein geschätztes Teammitglied.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre oder in Medienwissenschaften (idealerweise mit Spezialisierung in Medienrecht).
  • Beherrschung der deutschen und französischen Sprache in Wort und Schrift; Business-Englisch.
  • Kenntnis der Workflows in der Produktion von audiovisuellen und Web-Inhalten.
  • Solide Kenntnis des Medienrechts sowie redaktionelle Fähigkeiten in diesem Bereich.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse.

ARTE besetzt in Straßburg folgende Stelle: Eine unbefristete 50%-Teilzeitstelle (ggf. befristete temporäre Aufstockungen bis zu 100%) im Bereich Koproduktion und Programmeinkauf der Hauptabteilung Produktion.

Bewerben

Sie sind interessiert? Wir sind auf Ihre Motivation gespannt. Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 06.12.2018.

Jetzt bewerben

ARTE GEIE fördert die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung. Bewerbungen werden nach diesem Grundsatz geprüft.