Le site emploi franco-allemand

Offre archivée le 22/03/2021

Back-Office-Ingenieur für Industrieverfahren (m/w), Mülhausen

Viessmann

Hauptaufgaben

Durchführung von Vorab-Projektstudien zur Unterstützung der Vertriebsabteilung auf der Grundlage der Analyse der Kundenanfrage (Lastenheft, CCTP, Spezifikationen) oder des Anfrageformulars der Vertriebsabteilung. Je nach Art der Anfragen reicht der Service von der Analyse und Synthese des Bedarfs bis zur technischen Ausarbeitung des Angebots, einschließlich Berechnungen, teilweiser oder vollständiger Dimensionierung bestimmter Komponenten und Zubehörteile, Rücksprache mit Lieferanten oder Unterauftragnehmern (Geräte, Dienstleistungen), der kompletten Kalkulation der Geräte oder Einheiten (schlüsselfertig).
Back-Office-Referent für Lösungen für Heizungsnetze sein.

Tätigkeiten & Aufgaben

Back-Office-Unterstützung (Hauptaufgabe)

  • Sie analysieren die Angebotsunterlagen des Kunden, eine technische Spezifikation des Kunden oder eine technische Anfrage eines Vertriebsmitarbeiters. Sie definieren die Hauptelemente.
  • Sie erstellen Massenund Wärmebilanzen, die dann die Dimensionierung der Geräte ermöglichen und erstellen die entsprechenden PIDs und PFDs.
  • Auslegung von Geräten und / oder Erstellen von Spezifikationen, um spezialisierte Lieferanten zu beauftragen.
  • Verwendung des VIESSMANN-Konfigurators, um die Verschlüsselungen der VIESSMANN-Standardausrüstung einzurichten.
  • Austausch mit allen internen VIESSMANN-Supports, insbesondere mit dem Konfigurationsdienst und dem Back-Office-Service der Muttergesellschaft.
  • Sie sind erster interner Ansprechpartner für alle vertriebstechnischen Themen im Zusammenhang mit Heizungsnetzen (Heizkessel, Geräte, Schaltanlagen, etc.) und innerhalb der Gruppe mit den Produktmanagern (EC-Kessel, Schaltanlagen, Geräte, etc.).
  • Erstellung von (2D-)Anlagenaufstellungsplänen (Vorstudien, Entwürfe) aus individuellen Anlagenplänen. Die Anwendung von 3D ist ebenfalls erwünscht (falls nicht, Schulung möglich).
  • Austausch mit den Lieferanten, um Lösungen zu entwickeln, die die besten technisch-wirtschaftlichen, Leistungsund Qualitätskriterien erfüllen.
  • Quantifizieren Sie die Geräte, erstellen Sie ein entsprechendes Preisblatt.
  • Definieren Sie die benötigten Ressourcen und den Zeitaufwand (Stundenberechnung).
  • Detaillieren der erreichbaren und garantierten Leistung.
  • Verfassen Sie die technischen Beschreibungen der Geräte und, falls erforderlich, die vertriebstechnischen Angebote mit dem Sales-Mitarbeiter.
  • Begleiten des Außendienstmitarbeiters sofern erforderlich (Unterstützung und technisches Know-how, Argumentation, beim Kunden vor Ort).
  • Aufbau eines Netzwerks von empfehlenswerten Lieferanten.
  • Erstellen von Präsentationen zur Unterstützung der Kundenargumentation.
  • Teilnahme an wöchentlichen Besprechungen zur Bewertung von Angebotsanfragen und an Besprechungen zur Bewertung von Angeboten (Präsentation von Zahlen, Begründungen für die Auswahl usw.).
  • Sie beteiligen sich aktiv am reibungslosen Ablauf des Dienstes, indem Sie Anregungen einbringen und sich an der Entwicklung interner Tools beteiligen.

Profil

Kenntnisse / Technische Fähigkeiten

  • Sie haben mindestens 5 Jahre einschlägige und überzeugende Erfahrung in einer ähnlichen Position (Back-Office oder Produktion).
  • Mindestens 5 Jahre technische, praktische und idealerweise betriebliche Erfahrung auf dem Gebiet von Industriekesseln oder Kesselanlagen, thermischen Prozessen, Wärmenetzen und allgemein im Bereich Wärmeaustausch).
  • Sie verfügen über eine technische Ausbildung, mindestens Bachelor of Science oder gleichwertig.
  • Sie sollten über die nötigen Fähigkeiten und eine geschäftsorientierte Herangehensweise verfügen (Verstehen und Analysieren von Bedürfnissen, Zuhören, Schreiben von Angeboten und Unterstützungen, Argumentation, Verständnis der Märkte, …).
  • Sie beherrschen den Projektablauf.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache auf beruflicher Ebene (Lesen, Schreiben, Sprechen) und wenn möglich zusätzlich Englisch.
  • Sie wissen, wie Sie mit dem Vertriebsmitarbeiter und dem Kunden über technische Entscheidungen argumentieren können.
  • Sie beherrschen die Methoden zur Dimensionierung, Kalkulation und Erstellung von Angeboten.

Fachwissen

  • Seien Sie rigoros, betriebswirtschaftlich und analytisch.
  • Sie wissen, wie man im Team arbeitet und sich auf sehr unterschiedliche Kundenumgebungen einstellt, und wissen, wie man sich an Kundenanforderungen anpasst.
  • Sie verstehen es, Ihr Arbeitsvolumen zu verwalten und zu planen.
  • Sie sind in der Lage, mehrere Projekte und Aktivitäten gleichzeitig auszuführen.
  • Sie sind neugierig und wissen, wie man Fragen stellt, um die vorgeschlagenen Lösungen zu klären und zu optimieren.
  • Sie haben eine gute Auffassungsgabe und wissen wie man orientieren sowie überzeugen kann.
  • Sie verfolgen einen pädagogischen Ansatz (Restitution, Erklärung) und synthetisieren.

Hierarchische Struktur

  • nicht vermerkt

Externe Verbindungen

  • Zulieferer und Unterauftragnehmer (Provider)
  • VIESSMANN (gruppeninterner Support, Produktmanager)
  • Kunden

Interne Verbindungen

  • After-Sales-Service
  • Technische Leitung
  • Geschäftsführung
  • Regionalleiter
  • Technische Vertriebsingenieure

Berichterstattung

  • Technischer Leiter

Reisen

  • Gelegentlich und kurz (max. 48 Std. - Lieferanten, Kunden, innerhalb der Gruppe)

Mögliche Weiterentwicklung

  • Projektleiter
  • Technischer Vertriebsingenieur

Bewerben

Offre archivée le 22/03/2021