Projektbeauftragte*r (m/w/d)„Deutsch-französischer Freiwilligendienst, Paris

OFAJ / DFJW

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienste der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit Standorten in Paris und Berlin sowie einer Außenstelle in Saarbrücken. Im Jahr 1963 wurde das DFJW durch den Elysée-Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit gegründet. Seine Zielsetzung ist es, dem Dialog zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich neue Impulse im Rahmen eines erweiterten Europas zu geben.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk sucht für das Referat „Berufliche Bildung, Hochschulaustausch und Freiwilligendienst“ in Paris** eine*n Projektbeauftragte*n „Deutsch-französischer Freiwilligendienst“.**

Die Vollzeitstelle ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt und auf 3 Jahre befristet mit einer Möglichkeit zur Verlängerung bis zum 31. Dezember 2025 zu besetzen

Hauptaufgaben

  • Betreuung der folgenden Programme

    • „Deutsch-französischer Freiwilligendienst im Vereinswesen“: im Rahmen der Eigenmaßnahmen: Zuständigkeit für Koordinierung und administrative Begleitung der Seminare, Auswahl der Ausbilder*innen;; Koordinierung der begleitenden Gremien: Lenkungsgruppe, Jahrestreffen der Ausbilder*innen, Arbeitsgruppen
    • „Deutsch-Französischer Freiwilligendienst im Hochschulbereich: Mitarbeit bei der pädagogischen Begleitung der Freiwilligen in Deutschland und Frankreich im Hochschulbereich; Mitwirkung an den administrativen Aufgaben bezüglich der französischen und deutschen Freiwilligen im Hochschulbereich in Absprache mit den Kolleg*innen in Paris und Saarbrücken
  • Übersetzungen in die Muttersprache

  • Sekretariatsaufgaben und Ablage

  • Verwaltung der Adressdateien (Freiwilligendienst).

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Sehr gute deutsche und französische Sprachkenntnisse (mindestens Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens)
  • Organisationstalent
  • Solide EDV-Kenntnisse
  • Gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung.

Bewerben

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben und Lebenslauf) per E-Mail unter Angabe der Referenznummer III-34/202210 bis zum 8. Dezember 2022 einschließlich an: candidatures@ofaj.org.

Deutsch-französisches Jugendwerk (DFJW)
Office franco-allemand pour la Jeunesse (OFAJ)
Personalabteilung