*** COVID-19: unser Team unterstützt Sie auch in herausfordernden Zeiten wie gewohnt ***

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Praktikum im Referat III Berufsausbildung und Hochschulaustausch, Paris

OFAJ / DFJW

Was ist das Deutsch-Französische Jugendwerk?

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit Standorten in Paris, dem Sitz des DFJW, Berlin und in der 2014 eingeweihten Außenstelle Saarbrücken.

Die Gründung des DFJW geht auf den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den „Elysée-Vertrag“, von 1963 zurück. Die Aufgabe des DFJW ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen.

Das DFJW sucht für den Berufs- und Hochschulbereich ab April 2020 eine/en Praktikanten/in:

  • Praktikumsort: Paris
  • Praktikumsdauer: 4-6 Monate ab April 2020
  • Stundenanzahl: 35 h/Woche
  • Vergütung: Aufwandsentschädigung in Höhe von der französischen monatlichen gesetzlich
  • festgelegten Pauschale.
  • Arbeitsbereich: Referat 3 Berufsausbildung, Hochschulaustausch und Freiwilligendienst

Aufgaben

  • Vergleichende Recherchen in der Programmarbeit und Stipendienvergabe im Berufs- und Hochschulbereich
  • Erstellung von Werbekampagnen für einzelne Programmbereiche des Referats
  • Mithilfe bei der Vorbereitung eines Kulturnetzwerktreffens
  • Ausarbeitung einer Zusammenstellung über die historische Kulturarbeit des DFJW anhand von Archivmaterial
  • Redaktions- und Übersetzungstätigkeiten
  • Aktualisierung des Adressverzeichnisses

Anforderungen

  • Pflichtpraktikum eines eingeschriebene/r Student/in im Rahmen eines Studiums
  • Deutsche Muttersprache mit guten Französischkenntnissen
  • Gewissenhaftigkeit und Organisationstalent
  • Eigenständige und strukturierte Herangehensweise
  • Affinität zu Recherchearbeiten
  • Sicherer Umgang mit Word/ Excel/ PowerPoint

Das Praktikum muss Pflichtbestandteil Ihres Studiums sein. Folgendes Dokument muss von Ihrer Universität unterschrieben werden: https://www.ofaj.org/media/confirmation-stage-obligatoire.pdf

Bewerben

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf) per E-Mail unter folgender Referenz III-EP/202003 an: candidaturestage@ofaj.org