Deutsch-französischer Jurist (m/w/d) in Vollzeit, Kehl

Centre Européen de la Consommation

Jetzt bewerben Zurück

Die Stellenanzeige wurde am 13/01/2022 archiviert.

Deutsch-französischer Jurist (m/w/d) in Vollzeit, Kehl

Unbefristeter Arbeitsvertrag
Sekretariat, Recht, Personalwesen, Bildungswesen, Übersetzung
Veröffentlicht seit mehr als 4 Wochen
 

Centre Européen de la Consommation

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. (ZEV): Eine Adresse für zwei Länder, Frankreich und Deutschland, ideal gelegen im Großraum Kehl/Straßburg, vor den Toren des Europäischen Parlaments.

Seit seiner Gründung 1993 fördert das ZEV die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich im Dienste der Umsetzung der Europäischen Unionspolitik. Sein Ziel ist es, den Bürgern die europäische Idee näher zu bringen, indem die konkreten und positiven Errungenschaften Europas in einem Bereich aufgezeigt werden, der sie alle betrifft: dem Verbraucherschutz.

Das ZEV plant als Projektträger eine „Deutsch-französische Kontaktstelle für Justizfragen in der Grenzregion“ mit dem Ziel der verbesserten Rechtsdurchsetzung in grenzüberschreitenden Rechtsstreitigkeiten. Denn in der Praxis ist die Anrufung eines Gerichts im Nachbarland für die Bewohner der Grenzregion oftmals sehr kompliziert. Um bestehende Hürden zu überwinden, soll das ZEV als operative Kontaktstelle fungieren, an der deutsche und französische Bürger/innen alle wesentlichen Informationen erhalten und ggf. an die zuständigen Rechtsexperten weitergeleitet werden. Das ZEV erarbeitete dieses Projekt gemeinsam mit den wichtigsten Akteuren der Justiz und Politik in der Grenzregion (u.a. Ministerien, Gebietskörperschaften, Gerichte, Rechtsanwalts-, Notar- und Gerichtsvollzieherkammern), die dieses Projekt als Finanzpartner und assoziierte Partner unterstützen.

Sie brennen wie wir für Deutschland, Frankreich und Europa? Sehr gut, denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Deutsch-französischen Juristen (m,w,d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden und Informationsanfragen zum Thema Verbraucherrechte in der Grenzregion
  • Identifizierung verbraucherrechtlich relevanter Probleme für die präventive Information von Verbraucher*innen.
  • Vorbereitung von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben und Rechtsentwicklungen auf deutsch-französische-Ebene.
  • Konstruktive Pflege der bestehenden Kontakte zu allen relevanten Marktteilnehmern (Ministerien, Verbraucherorganisationen, Behörden u.a.) sowie Lobbyarbeit für den Verein
  • Mitarbeit auf Deutsch, Französisch oder Englisch an Arbeitskreisen und Expertengruppen sowie Vortragstätigkeit auf Fachveranstaltungen
  • In Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung: Unterstützung bei der Pflege und Weiterentwicklung der juristischen Inhalte der Webseiten, Erstellung von Broschüren und Berichten, Vorbereitung von themenspezifischen Pressemitteilungen und der damit verbundenen Öffentlichkeitsarbeit, Presseinterviews
  • Erteilung von Auskünften an Medienvertreter in Hinblick auf verbraucherrechtliche Fragen. Interviews Printmedien, Funk und Fernsehen
  • Unterstützung des Vorstands zur Weiterentwicklung des Vereins.

Ihre Qualifikationen und Kenntnisse

  • Muttersprache: deutsch; sehr gute Französischkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium (mindestens 1. Staatsexamen, Diplom-, Master- oder gleichwertiger Abschluss) der deutschen Rechtswissenschaften
  • Selbständige Arbeitsweise, sehr gute analytische Fähigkeiten und ein rasches Auffassungsvermögen

Was Sie mitbringen

  • Begeisterung für Europa und für die Deutsch-französische Zusammenarbeit
  • Gutes Kommunikationsvermögen, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Entscheidungsfähigkeit
  • Redaktionelle Fähigkeiten und Spaß daran, juristisches Wissen für Verbraucher zugänglich zu machen

Wir bieten

Sie möchten in einem engagierten, internationalen Team (45 Mitarbeiter) arbeiten, dass sich auf Sie freut? Dann sind Sie bei uns richtig! Es erwarten Sie

  • ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien, und vielen Freizeitmöglichkeiten, direkt an der französischen Grenze zwischen Schwarzwald und Vogesen,
  • gelebte Teamarbeit,
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • moderne Büroräumlichkeiten mit direktem Anschluss an Zug und Straßenbahn

Weitere Informationen im Internet unter www.cec-zev.eu

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 13/01/2022 archiviert.