Die führende deutsch-französische Jobbörse

V.I.E. Leiter (m/w/d) der Komponente Koordination / Budget / Strategie im Vorhaben "Ländliche Entwicklung einschließlich Landwirtschaft" (ProDRA), Lomé (Togo)

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Lomé/Togo, einen

Leiter (m/w/d) der Komponente Koordination, Budget und Strategie im Vorhaben "Ländliche Entwicklung einschließlich Landwirtschaft" (ProDRA)

Tätigkeitsbereich

Das Vorhaben "Ländliche Entwicklung einschließlich Landwirtschaft" (ProDRA) ist in den wirtschaftlichen Einzugsgebieten um die Mittelstädte Kpalimé, Tsévié, Sokodé und Kara tätig. Es zielt auf armutsorientiertes, nachhaltiges landwirtschaftliches Wachstum und den Aufbau wirtschaftlicher Strukturen (Produzentenzusammenschlüsse, Absatzverträge, Dienstleistungen) und vor allem eine stärkere Marktorientierung der Produktion und zunehmend der Verarbeitung.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die Durchführung der Programmkomponente Koordination, Budget und Strategie
  • Verantwortlich für die Durchführung der zwei Handlungsfelder (1) Organisation der Akteure in den ausgewählten landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten sowie (2) Verbesserung nachhaltiger, klimaresilienter und erprobter Geschäftsmodelle oder Produktionsansätze
  • Fachliche Führung eines internationalen Teams
  • Planung und Steuerung von Gutachteraufträgen
  • Fachliche Beratung relevanter Akteure bei der Entwicklung von Wertschöpfungsketten
  • Entwicklung der Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft und Vorbereitung von Public Private Partnership (PPP)-Maßnahmen in den Bereichen Wertschöpfungsketten
  • Zusammenarbeit mit und fachliche Koordinierung von anderen Maßnahmen der Technischen Zusammenarbeit (u. a. Berufsbildung und Dezentralisierung, SEWOH sowie ProSecAl) in den jeweiligen Schnittstellen
  • Unterstützung und Vertretung des Auftragsverantwortlichen in allen Managementfragen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftswesen, Agrarwirtschaft, Betriebswirtschaft oder einem anderen relevanten Studiengang mit dem Fokus auf Inhalte aus den genannten Studiengängen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement sowie den damit einhergehenden kaufmännischen Prozessen
  • Erste Berufserfahrung in der Führung von interkulturellen Teams
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Agrarentwicklung oder Wirtschaftsförderung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit, vorzugweise in Westafrika
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung von staatlichen und privatwirtschaftlichen Dienstleistern für die agrarökonomische Entwicklung sowie in der Zusammenarbeit mit bäuerlichen Kooperativen, Entrepreneurship und Wertschöpfungskettenentwicklung
  • Projektmanagement-, Führungs-, Fach- und Kooperationskompetenz
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift (C2) sowie fließende Sprachkenntnisse in Französisch (B2)

Bewerben

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 02.02.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=47668

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V2404.