Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Die Stellenanzeige wurde am 13/07/2018 archiviert.

V.I.E. Berater (m/w) im Vorhaben Infrastruktur, Burkina Faso / Ouagadougou

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Burkina Faso/ Ouagadougou eine/n

Berater (m/w) im Vorhaben Infrastruktur

JOB-ID P1281V015

Tätigkeitsbereich

Die effiziente Verwaltung von Grenzräumen ist für die Republik Burkina Faso eine prioritäre Aufgabe. Deshalb hat die Regierung des Landes eine nationale Grenzmanagement-Strategie sowie ein Programm zur Unterstützung eines integrierten Grenzmanagements (PAGIF) erarbeitet. Ziel ist es, die Sicherheitsstrukturen und den Schutz der Bevölkerung in den betroffenen Regionen zu verbessern und gleichzeitig eine sozioökonomische und kulturelle Entwicklung zu fördern.

Das GIZ-Vorhaben ‚Integriertes Management von Grenzräumen‘ unterstützt die Umsetzung der nationalen Politik, um so die Lebensbedingungen der Menschen langfristig zu verbessern. In den Gebieten nahe der Grenzen fehlt es oftmals an den grundlegensten Dingen wie Wasser, Gesundheitsversorgung, Strassen und Bildung. Deshalb bauen und rehabilitieren wir Brunnen, Gesundheitsstationen, Verkehrswege und Schulen. Eine bessere Lebenssituation kann langfristig aber nur entstehen, wenn die Menschen ein sicheres und geschütztes Umfeld vorfinden. Deshalb unterstützten wir Burkina Faso ebenso dabei, seine Grenzen besser zu verwalten und seinen institutionellen und rechtlichen Rahmen für ein effektives Grenzmanagement zu stärken. Das beinhaltet beispielsweise auch den Bau von Verwaltungsgebäuden und Gebäuden für die relevanten, mit dem Schutz der Grenzen betrauten Sicherheitsakteure. Darüber hinaus unterstützten wir unsere burkinischen Partner bei der verbesserten Steuerung, Koordinierung und Monitoring des PAGIF.

Wir fokussiern unsere Massnahmen geographisch auf den Norden und Osten Burkina Fasos mit regionalen Büros in Fada N‘Gourma, Dori und Dédougou. Unsere zentrale Managementstruktur hat ihren Sitz in Ouagadougou. Auch wenn der Schwerpunkt der geplanten Aktivitäten in Burkina Faso liegt, wird auch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den Nachbarländern Mali und Niger gefördert.

Ihre Aufgaben Nach einer gezielten Einarbeitung in einem professionellen Team übernehmen Sie folgende interessante Aufgaben:

  • Planung, Steuerung und Durchführung der Infrastruktur- und Baumaßnahmen
  • Konzeption und Planung der Baumaßnahmen in Abstimmung mit Auftraggebern, Projektpartnern und Planern
  • Durchführung der Bauvorhaben (Baumanagement), der Bauüberwachung sowie bei der Berichtserstattung an die Auftraggeber
  • Bautechnische Beratung und Qualitätssicherung bei der Umsetzung der Bau- und Infrastrukturmaßnahmen
  • Sicherstellung GIZ-interner Verfahren im Planungs- und Bauablauf und bei der Budgetplanung und -kontrolle

Ihr Profil

  • Abschluss einer akademischen Ausbildung im Bereich Bauwesen (Architektur, Bauingenieurswesen) oder einer anderen relevanten Disziplin
  • Erste Arbeitserfahrungen in der Planung, Steuerung und Durchführung von Bau- und Infrastrukturmaßnahmen – vorzugsweise im internationalen Kontext
  • Gute Arbeitskenntnisse im Umgang mit IT- und Kommunikationstechnologien und gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Stark ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Französischkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse

Engagierte Berufseinsteiger (m/w) sind herzlich Willkommen und werden auf Ihren Auslandseinsatz in der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) vorbereitet.

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 13/07/2018 archiviert.