*** COVID-19: unser Team unterstützt Sie auch in herausfordernden Zeiten wie gewohnt ***

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Staatlich anerkannte Erzieher und pädagogische Fachkräfte (w/m/d), Offenburg

Stadt Offenburg

Staatlich anerkannte Erzieher und pädagogische Fachkräfte (w/m/d), Offenburg

Die Stadt Offenburg sucht für den Fachbereich Familien, Schulen und Soziales zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowie zum 1.9.2020 voll- und teilzeitbeschäftigte

staatlich anerkannte Erzieher (w/m/d) und pädagogische Fachkräfte (w/m/d)

für die städtischen Kindertageseinrichtungen in Ortsteilen bzw. Stadtteil- und Familienzentren. Diese bieten bedarfsgerechte Angebote, auch in Naturgruppen, für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind

  • Umsetzung des Orientierungsplans Baden-Württemberg
  • individuelle Betreuung und Förderung der Vorschulkinder auf der Grundlage des infans-Konzepts
  • selbstständige Planung und Durchführung von Bildungsangeboten, orientiert an den Themen und dem Entwicklungsstand der Kinder
  • Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Unterstützung der Vernetzung von Kooperationen im Stadtteil/Ortsteil sowie mit anderen Institutionen

Die Stellen erfordern einen bedarfsorientierten Arbeitseinsatz.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher bzw. pädagogische Fachkraft
  • Kenntnisse und/oder Erfahrungen zum Orientierungsplan
  • idealerweise Kenntnisse und/oder Erfahrungen mit dem infans-Konzept
  • eine selbstständige strukturierte Arbeitsweise
  • soziale Kompetenzen wie Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Interkulturelle Kompetenz
  • idealerweise den Nachweis der Erstbelehrung gemäß § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz

Wir bieten Ihnen

  • interessante, abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Arbeitsfelder
  • fachliche Einarbeitung und Beratung sowie interne und externe Fortbildungen
  • eine unbefristete Beschäftigung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Eingruppierung in Entgeltgruppe S 8a bzw. S 4
  • ein attraktives Gesundheitsförderungsprogramm
  • umfassende Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Zusatzversorgung zum Aufbau einer Betriebsrente

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 20.3.2020 unter www.offenburg.de/stellenangebote.

Bitte geben Sie Ihre pädagogischen Schwerpunkte an sowie in welchem Umfang und ab wann Sie bei uns tätig werden könnten.

Weitere Auskunft erteilt die zuständige Sachgebietsleiterin, Barbara Klement, unter Tel. 0781 82-2588.

Informationen zur Stadt Offenburg: Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 20.3.2020 unter www.offenburg.de/stellenangebote.

Bitte geben Sie Ihre pädagogischen Schwerpunkte an sowie in welchem Umfang und ab wann Sie bei uns tätig werden könnten.

Weitere Auskunft erteilt die zuständige Sachgebietsleiterin, Barbara Klement, unter Tel. 0781 82-2588.

Informationen zur Stadt Offenburg: www.offenburg.de