Die Stellenanzeige wurde am 27/04/2021 archiviert.

Social Media Manager (m/w/d), Straßburg

ARTE G.E.I.E.

Social Media Manager (m/w/d), Straßburg

Die Abteilung für Digitale Edition steuert die Onlinestellung und die Herausstellung der ARTE-Angebote für die verschiedenen digitalen Ausspielwege. Sie koordiniert die unterschiedlichen Formen der Publikumsansprache auf den YouTube-Kanälen und in den sozialen Medien (Facebook, Instagram, Twitter).

Das Social-Media-Team betreut den ARTE-Auftritt in den sozialen Netzwerken (YouTube DE&FR, Facebook DE, Instagram DE, Twitter DE, Snapchat und künftige Plattformen) und stellt den ARTE-Fans hochwertige Dienste bereit.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der Umsetzung der Präsenz-Strategie von ARTE in den sozialen Netzwerken für das deutsche Publikum.
  • Durchführen von Benchmarks für die verschiedenen sozialen Plattformen (YouTube, Facebook, Instagram, Twitch, Reddit, Tiktok, Snapchat, …).
  • Trendanalyse und Empfehlen von Maßnahmen für die deutschen Communitys.
  • Durchführen und Auswerten von Tests.
  • Gewährleisten des Community Managements.
  • Unterstützung bei der Programmplanung, beim Video-Editing und bei der Publikation auf den YouTube-Kanälen.

Ihre Stärken

  • Sie interessieren sich sehr für die Medienwelt.
  • Sie verfügen über redaktionelle Kompetenzen in der deutschen Sprache.
  • Sie werden für Ihre methodische und gründliche Arbeitsweise geschätzt.
  • Sie haben viele Ideen und unterbreiten gerne konkrete, umsetzbare Vorschläge.
  • Ihre Sozialkompetenz macht Sie zu einem/einer vertrauensvollen Ansprechpartner.in.

Ihr Profil

  • Bachelor in Digitalmarketing oder Journalismus.
  • Perfekte Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift; sehr gute Französischkenntnisse.
  • Kenntnis der Nutzungsgewohnheiten in Bezug auf die sozialen Medien im audiovisuellen Sektor in Deutschland und Frankreich.
  • Kenntnis der Analyse-Tools für die verschiedenen sozialen Plattformen.

ARTE besetzt in Straßburg folgende Stelle:Eine auf 12 Monate befristete Vollzeitstelle ab Mai 2021 in der Abteilung für Digitale Edition.

N.B.: Homeoffice ist auf dieser Stelle möglich.

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 27/04/2021 archiviert.