Senior E-Commerce Activation Manager (m/w/d), Düsseldorf

L'Oréal

Jetzt bewerben Zurück

Die Stellenanzeige wurde am 03/01/2023 archiviert.

Senior E-Commerce Activation Manager (m/w/d), Düsseldorf

Unbefristeter Arbeitsvertrag
Vertrieb, Handel, Kundendienst
Vertrieb
Veröffentlicht seit mehr als 4 Wochen
 

L'Oréal

L’Oréal ist mit weltweit 32 Marken, Standorten in über 130 Ländern und einem Umsatz von €25,3 Mrd. Weltmarktführer in einem sehr dynamischen Wachstumsmarkt – dem Beauty Business. Rund 82.900 Mitarbeiter sind rund um den Globus bei L’Oréal beschäftigt, davon 2.200 in Deutschland, einem der strategischsten Märkte der L’Oréal Gruppe. L’Oréal gehört zu den Top Arbeitgebern in Deutschland (Universum 2016).

Ihre Aufgaben

Driving Strategic Ecommerce Growth Online Shop / App

  • Wachstumsstrategie | Erstellung einer E-Retailer spezifischen Wachstumsstrategie im Bezug auf Aktivierungsmöglichkeiten
  • eCom Aktivierung | Erstellung von starken Aktivierungsplänen zur Maximierung von Multi-Brand Aktivierungen
  • Budget-Planung | Verantwortlich für die CPD E-Commerce Aktivitätenund Medienbudgetplanung und Koordination der Investitionen über Marken für den Handelspartner
  • Analytics | Definition von Benchmark-KPIs und deren fortlaufendes Monitoring des Handelspartners, um kontinuierlich den Status quo zu hinterfragen
  • Kontinuierliche Überprüfung der Ergebnisse von Media Aktivierungen in enger Abstimmung mit internen und externen Ansprechpartnern. Sicherstellung von maximalem ROI und Wettbewerbsanalysen
  • Upskilling | Upskilling der internen Marken- und Vetriebsteams im Bereich E-Commerce Media

Kampagnenmanagement in Abstimmung mit den Online Brand Managern der Marken

  • Entwicklung von E-Retailer-spezifischen Aktivierungsplänen in enger Zusammenarbeit mit den Online Brand Managern und Vertrieb, sowie die damit verbundene Sicherstellung des effizienten Timings der jeweiligen Aktivierungen
  • Strategische Planung, Konzeptionalisierung und Auswertung von markenübergreifenden eRetailer Aktivierungskonzepten
  • Beratung der Marken, um in den richtigen Medienmix zu investieren zur Gewährleistung einer effizienten Erreichung der gesetzten Aktivierungskampagnenziele

Schnittstellen-Management zu den relevanten Ecommunity-Stakeholdern

  • Go-to-Person und Main Point of Contact für die E-Com Media Verhandlung mit dem E-Retailer
  • Steigerung der Effizienz in der Zusammenarbeit zwischen Marken, internen und externen Agenturschnittstellen, sowie dem Handelspartner
  • Erstellung von E-Retailer-spezifischen Aktivierungsplänen unter Berücksichtigung der Ziele des Vertriebs und der Consumer Product Division Marken
  • Entwicklung und Implementierung von Organisationsstrukturen zwischen E-Com-Team, Marketing und CMO, um den Informationsaustausch zu gewährleisten und die Zusammenarbeit zu verbessern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise BWL
  • Mehrjärige Berufserfahrung sowie Erfahrung im Produkt Marketing zudem idealerweise in Kombination mit erster Erfahrung im KAM-Bereich sowie in kollaborativem Arbeiten in einem multifunktionalen Team
  • Starkes Interesse am E-Commerce
  • Affinität für Beauty Business
  • Starke analytische Fähigkeiten
  • Sehr gutes strategisch-konzeptionelles Denken und stark ausgeprägtes ganzheitliches Business-Verständnis

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 03/01/2023 archiviert.