*** COVID-19: unser Team unterstützt Sie auch in herausfordernden Zeiten wie gewohnt ***

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Referent(in) Gesellschaft / Umwelt / Wirtschaft, Berlin

Deutsch-französisches Büro für die Energiewende

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) wurde 2006 auf Initiative der Regierungen Deutschlands und Frankreichs als Wissensvermittler zur Förderung des Best-Practice-Austauschs und der besseren Vernetzung zwischen den Akteuren der Energiewende in beiden Ländern gegründet. Heute wird das DFBEW von Ministerien, Industrieverbänden sowie zahlreichen Unternehmen aus der Energiebranche unterstützt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine(n)

Referent(in) Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft

Vollzeit, unbefristet
Arbeitssprachen: Deutsch und Französisch
Standort: Berlin - Scharnhorststr. 34-37
Einstellungsdatum: ab sofort

Ihr Aufgabengebiet

Zu Beginn des Jahres 2020 wurde der Auftrag des DFBEW auf die soziologischen, ökologischen und makroökonomischen Aspekte der Energiewende erweitert. Die Gestaltung dieses Themenbereichs und die Erschließung der Inhalte für das DFBEW wird einen wesentlichen Teil der Tätigkeit ausmachen.

Mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung und betreuen hierbei die nachfolgenden Aufgaben:

  • Inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fachkonferenzen;
  • Recherche und Ausarbeitung von Hintergrundpapieren und Memos zu aktuellen Themen;
  • Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Informationen auf Anfrage von Behörden, Verbänden und Unternehmen;
  • Aktive Teilnahme (Vorträge, Teilnahme an Podiumsdiskussionen) an Fachkonferenzen und Messen in Frankreich und Deutschland;
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Gewinnung neuer Mitglieder;
  • Übersetzung von Texten und Lektorat;
  • Bürotätigkeiten

Unsere Anforderungen

  • Sie sind deutsche(r) oder französische(r) Muttersprachler(in) und beherrschen die beide Sprachen fließend in Wort und Schrift;
  • Sie verfügen über ein adäquates abgeschlossenes Hochschulstudium (Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften, Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften) und eine erste einschlägige Berufserfahrung in diesem Themenbereich
  • Hohe Motivation und Flexibilität, Teamfähigkeit;
  • Kontaktstärke und sicheres öffentliches Auftreten;
  • Selbstständigkeit, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe;
  • Interesse an den Themen erneuerbare Energien/Energiewende und der deutschen und französischen Kultur;
  • Reisebereitschaft.

Bewerben

Es erwartet Sie ein engagiertes Team mit Freude an guter Zusammenarbeit und Kreativität.
Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Senden Sie Ihre Bewerbung mit nächstmöglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen an rejoigneznous@dfbee.eu mit dem Betreff „Bewerbung Referent(in) Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft“.

Unsere Hinweise zur Verarbeitung und Nutzung der Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://energie-fr-de.eu/files/ofaenr/06-ofaenr/06-protection-desdonnees/DFBEW_Einwilligungserklaerung_Bewerbungen.pdf

Wünschen Sie in unserem Bewerber-Pool für zukünftig zu besetzende Stellen aufgenommen zu werden, fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte eine unterschriebene Einwilligungserklärung bei.

Andernfalls löschen wir Ihre Bewerberda-ten 6 Monate nach Besetzung der ausgeschriebenen Stelle. Weitere Infos und die Einwilligungserklärung finden Sie unter https://energie-fr-de.eu/de/jobboerse.html