Die führende deutsch-französische Jobbörse

Die Stellenanzeige wurde am 16/08/2021 archiviert.

Projektingenieur Prozesstechnik (m/w/d), Leverkusen

Exyte Central Europe

Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datencenter zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen. Das Unternehmen legt Wert auf höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2018 erwirtschaftete Exyte mit über 5.600 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,5 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen.

Aufgaben

  • Mitarbeit in interdisziplinären Teams zur Planung von verfahrenstechnischen Versuchs-, Pilotund Produktionsanlagen mit zugehörigen Reinstmedienund Energiesystemen bis hin zur Ausführung inklusive Montageüberwachung und Inbetriebnahme
  • Erarbeitung von Planungskonzepten, die Aufstellung von Kostenprognosen sowie die Erstellung von Spezifikationen und Leistungsverzeichnissen (Lastenheften)
  • Unterstützung der Projekttätigkeiten über alle Projektphasen hinweg (inklusive der Qualifizierung / Validierung)
  • Umsetzung kundenseitiger Vorgaben
  • Projektmanagement und Projektabwicklung

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Pharmatechnik oder ähnliche
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung, Planung, Realisierung und Inbetriebnahme von Prozessanlagen in der Life Science Industrie wünschenswert
  • Fachliche Kenntnisse im Bereich der Biotechnologie (USP, DSP, CIP, SIP, Single Use Technology) oder im Bereich der pharmazeutischen Darreichungsformen (Liquida und / oder Solida oder Semi Solids)
  • Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen und Biosafety Regularien von Vorteil
  • Kommunikationsund Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft zum projektspezifischen Einsatz im Inund Ausland
  • Verhandlungssichere Deutschund Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

  • Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeitund Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten
  • Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge
  • Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sportoder Freizeitangebote nutzen
  • Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 16/08/2021 archiviert.