Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Die Stellenanzeige wurde am 04/10/2018 archiviert.

Projektbeauftragter (m/w) Presse, Paris

OFAJ / DFJW

Was ist das Deutsch-Französische Jugendwerk?

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit Standorten in Paris, dem Sitz des DFJW, Berlin und in der 2014 eingeweihten Außenstelle Saarbrücken.

Die Gründung des DFJW geht auf den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den „Elysée-Vertrag“, von 1963 zurück. Die Aufgabe des DFJW ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk sucht für das Referat „Kommunikation und Veranstaltungen“ eine/n Mitarbeiter/in für die Stelle eines/er

Projektbeauftragten « Presse » (m/w)

Die Vollzeitstelle mit Dienstort Paris ist ab dem 1. Oktober 2018 bis zum 30. September 2021 zu besetzen; es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung. Die Bezahlung orientiert sich am Personalstatut des DFJW.

Hauptaufgaben

Strategische Planung der Pressearbeit zu den verschiedenen Programmen des DFJW in Absprache mit den betroffenen Referaten, dem Team des Bereichs Kommunikation und der/dem Vorgesetzten

  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Veranstaltungen im Pressebereich (Konzeption, Organisation, Begleitung vor Ort, Auswertung)
  • Verfassen, Übersetzen und Verbreiten von Pressemitteilungen, -informationen und, - mappen. Telefonisches Nachfassen.

Pressearbeit in Deutschland und Frankreich:

  • Kontaktpflege mit Vertretern deutscher und französischer Medien
  • Verwaltung und Pflege der Presseverteiler
  • Identifikation von presseund öffentlichkeitswirksamen Themen
  • Organisation und Begleitung von Pressereisen und Presseterminen
  • Verhandlung und Betreuung von Medienpartnerschaften (Erstellen von Inhalten)

    • Organisation von Programmen für junge Journalisten (Radio-Workshops, Stipendien, Deutsch-französischer Journalistenpreis): Ausschreibungen, Einstellungen, Kontrolle, Evaluierung
    • Erstellung der täglichen Presseschauen
    • Verwaltung der Haushaltsmittel im Bereich „Presse“

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Französisch (vorzugsweise Niveau Muttersprache Deutsch)
  • Fähigkeit zur präzisen, mediengerechten Formulierung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und französischen Medienlandschaft
  • Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit und Flexibilität
  • Organisationstalent, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Sehr gute Kenntisse der sozialen Netzwerke, der neuen Medien und Interesse an digitalen Neuerungen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, Adobe, CMS
  • Berufserfahrung wäre von Vorteil

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 04/10/2018 archiviert.