Projektbeauftragte*r „Betreuung des Netzwerkes der pädagogischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen“ (70 %), Berlin

OFAJ / DFJW

Jetzt bewerben Zurück

Die Stellenanzeige wurde am 13/12/2022 archiviert.

Projektbeauftragte*r „Betreuung des Netzwerkes der pädagogischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen“ (70 %), Berlin

Befristeter Arbeitsvertrag
Sekretariat, Recht, Personalwesen, Bildungswesen, Übersetzung, IT, Telekommunikation, Informatik
Personalwesen / Fortbildung
Veröffentlicht seit mehr als 4 Wochen
 

OFAJ / DFJW

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienste der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit Standorten in Paris und Berlin sowie einer Außenstelle in Saarbrücken. Im Jahr 1963 wurde das DFJW durch den Elysée-Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit gegründet. Seine Zielsetzung ist es, dem Dialog zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich neue Impulse im Rahmen eines erweiterten Europas zu geben.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk sucht für das Referat „Interkulturelle Aus- und Fortbildung“ eine*n Projektbeauftragte*n „Betreuung des Netzwerkes der pädagogischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen“ (70 %).

Die Teilzeitstelle (28 Stunden pro Woche) mit Dienstort in Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 31. Dezember 2025 zu besetzen. Die Vergütung (inkl. 13. Monatsgehalt, Verpflegungszuschuss, jährliche Gehaltserhöhungen sowie familienbezogene Leistungen) und die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Personalstatut des DFJW.

Hauptaufgaben

  • Begleitung und Fortbildung der pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, insbesondere der neu eingestellten Personen
  • Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Referaten des DFJW;
  • Vorbereitung und Leitung von Arbeitssitzungen und Netzwerktreffen zu Schwerpunktthemen des DFJW gemäß Orientierungsund Aktionsplan (u. a. Nachhaltigkeit und Friedenspädagogik)
  • Initierung von digitalen Fortund Weiterbildungen für das Netzwerk
  • Vorbereitung des entsprechenden Budgets und Verwaltung der Personalkostenzuschüsse
  • Entwicklung von pädagogischem Dokumentations-und Informationsmaterial
  • Bearbeitung der Planungsanmeldungen, Anträge und Abrechnungen
  • Kontaktpflege mit den Partnerorganisationen, auch durch Projektbesuche
  • Auswertung und Synthese der Jahresberichte der PM/PP für das DFJW
  • Gestaltung des Internetauftritts für den Arbeitsbereich.

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und der französischen Sprache in Wort und Schrift(mindestens Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens)
  • Hochschulabschluss in Sozialund Geisteswissenschaften
  • Erfahrung in der Betreuung von Fortbildungsseminaren und Sitzungen
  • Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von internationalen Projekten
  • Solide Kenntnisse der Konzeptentwicklung im Bereich der interkulturellen Aus-und Fortbildung
  • Allgemeine Kenntnisse des Netzwerks der Organisationen, die mit dem DFJW zusammenarbeiten
  • Erfahrung in Organisation, Verwaltung und Haushaltsführung
  • Gespür für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 13/12/2022 archiviert.