Netzwerk Service Techniker (d/m/w), München

Airbus Group

Jetzt bewerben Zurück
Zurück zum Suchergebnis

Unternehmen

Airbus Group

Ort

München
Jetzt bewerben

Netzwerk Service Techniker (d/m/w), München

Unbefristeter Arbeitsvertrag
Luft- und Raumfahrt
Rüstung
Ingenieurwesen
Technik
IT / Informatik
Veröffentlicht seit mehr als 4 Wochen
 

Airbus Group

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67,0 Mrd. im Jahr 2016, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist ebenfalls europäischer Marktführer im Bereich der Luftbetankungsflugzeuge, sowie bei Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft und weltweit die Nummer 2. Die zivilen und militärischen Hubschrauber des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Mit Leidenschaft und Entschlossenheit arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag daran, die Welt zu vernetzen, mit hoher Priorität auf Sicherheit und Fortschritt. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und teilen unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, um gemeinsam Spitzenleistungen zu erfüllen. Unsere kulturelle Vielfalt und Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Außergewöhnliches zu erreichen – auf dem Erdboden, im Luft- und im Weltraum.

Unser Standort ist nur einen Katzensprung von München, der schönen Landeshauptstadt von Bayern, entfernt. Du magst Sport und andere Outdoor-Aktivitäten? Die Alpen und der Starnberger See sind in einer Stunde zu erreichen und bieten eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten.

Deine Vorteile

  • Attraktive Vergütung und Sonderzahlungen
  • 30 Tage bezahlter Urlaub und zusätzliche freie Tage für besondere Anlässe
  • Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten und tolle internationale, konzernweite Entwicklungsperspektiven
  • Sonderleistungen: arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Mitarbeiteraktienoptionen, vergünstigtes Auto Leasing, Sonderkonditionen bei Versicherungen, Bezuschussung im öffentlichen Personennahverkehr, Mitarbeitervorteile bei kooperierenden Unternehmen
  • Vor-Ort-Einrichtungen: standortnaher Kindergarten, Arzt für Check-ups und andere gesundheitsbezogene Dienstleistungen, Kantine und Cafeteria, Fitness Studio
  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf (Jobsharing, Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, individuelle Auszeit)
  • Arbeiten in einem diversen Umfeld, mit mehr als 140 Nationalitäten, in dem jede Stimme gehört wird

Deine Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Erstellung von technischen Designs für neue Standorte bzw. zur Erweiterungen bestehender Standorte
  • Konzeption und Durchführung von technischen Teilprojekten (Produktentwicklung)
  • Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen
  • Koordination mit technischem Personal der Bundeswehr und Abstimmungen mit Subunternehmen
  • Technischer Ansprechpartner für den Kunden im Servicelevel 2 und 3
  • Unterstützung bei Betriebsthemen (Monitoring, Ticketing, Reporting, …)
  • Reisetätigkeiten zu den weltweiten Standorten der Bundeswehr zur Installation und Problembehebung (an) der Connect-D Infrastruktur: IP Netzwerke, VSAT Netzwerke, Richtfunkstrecken, Windows Betriebssysteme, Linux Betriebssysteme und andere OS
  • Leitung des Teams vor Ort bei Installationsarbeiten
  • Koordination aller Tätigkeiten mit dem Personal der Bundeswehr vor Ort
  • Die Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen in Krisengebiete und Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt.

Gewünschte Fähigkeiten und Qualifikationen

Persönliche Anforderungen:

  • Selbstständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Lösungsorientierung und proaktives Vorgehen mit einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität
  • Hohes Maß an Flexibilität und Lernbereitschaft
  • Außerordentliche psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft in den weltweiten Bundeswehr-Liegenschaften zu arbeiten (z. B. Litauen, Afrika, Jordanien und auch in Krisengebieten wie z. B. Irak, Libanon, Mali oder anderen zukünftigen Krisenherden zu Land und auf See)
  • Der Anteil der Dienstreisen kann bis zu 50 Prozent der Arbeitszeit betragen. In der Regel betragen die Einsatzzeiten an den Bundeswehr-Standorten zwischen 2 Tagen und 5 Wochen. In Ländern mit entsprechender Risikoeinstufung werden Transporte, Unterbringung und Verpflegung durch die Bundeswehr sichergestellt. Es werden keine Tätigkeiten außerhalb von Bundeswehr-Liegenschaften durchgeführt. Entsprechende Schutzvorkehrungen und medizinische Versorgung werden gewährleistet und entspricht dem Standard der Bundeswehr. Unsere Techniker werden mit hochwertigem Werkzeugen und Arbeitskleidung für die Auslandseinsätze ausgestattet.
  • Fahrerlaubnisklasse B erforderlich

Kenntnisse und Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Fachbereich IT oder vergleichbare Ausbildung mit anschließender mindestens fünfjähriger Berufserfahrung erforderlich
  • Sehr gute Kenntnisse mit Windows, Linux und VMware erforderlich
  • Sehr gute und tiefgehende Kenntnisse bzgl. IP-Netzwerke (vergleichbar CCNP Niveau) erforderlich
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Firewalls und Netzwerksicherheit erforderlich
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Cisco Netzwerkhardware erforderlich
  • Gute Kenntnisse im Umfeld aktueller Enterprise Hardware (DELL Server und Storage Systeme) von Vorteil
  • Erfahrung in der Planung, Konzeptionierung und Konfiguration von IP Netzwerken von Vorteil
  • Erfahrungen mit Satellitenkommunikationssystemen von Vorteil
  • Sprachkenntnisse: Deutsch: fließend, Englisch: fortgeschritten, Französischkenntnisse von Vorteil

Für diese Tätigkeit ist eine Sicherheitsüberprüfung erforderlich bzw. muss eine solche von den zuständigen Behörden erteilt werden.

Der Stelleninhaber muss die Voraussetzungen zur Sicherheitsüberprüfung Ü2 erfüllen.

Bewerben

emsom@airbus.com

 
München map

Diese Stellen könnten Sie auch interessieren:


BNP Paribas

BNP Paribas

Caceis