Die Stellenanzeige wurde am 05/09/2022 archiviert.

Key Account Manager (m/w/d) – Naturkosmetik CPD, Düsseldorf

L'Oréal

L’Oréal ist mit weltweit 32 Marken, Standorten in über 130 Ländern und einem Umsatz von €25,3 Mrd. Weltmarktführer in einem sehr dynamischen Wachstumsmarkt – dem Beauty Business. Rund 82.900 Mitarbeiter sind rund um den Globus bei L’Oréal beschäftigt, davon 2.200 in Deutschland, einem der strategischsten Märkte der L’Oréal Gruppe. L’Oréal gehört zu den Top Arbeitgebern in Deutschland (Universum 2016).

Ihre Aufgaben

  • Die Betreuung des Großkunden Müller und Kunden im Bio-Fachhandel inklusive dem Vorbereiten, Führen und Nachbereiten von Jahresund Aktionsabsprachen
  • Umsetzung des Aktionsplanes bei Handelspartnern und Vorantreiben des Kategoriewachstums für die Naturkosmetikmarken Sante, Logona und Heliotrop
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen, wie z.B. Marketing, Supply Chain, Category Management und Sales Planning
  • Prognoseerstellung, Listungsziele, frühzeitige Erkenntnis von Entlistungsrisiken, Budgetverwaltung, Umsatzplanung und Übernahme der Volumenplanung
  • Nachverfolgung von Verkaufszahlen und Ausarbeitung von Aktionsplänen in unseren funktionsund kundenübergreifenden Business Teams
  • Analyse des Verbesserungshebels der P&L und Ableitung von Empfehlungen sowie Definition der Kunden-/Kategorie-Strategie zusammen mit den Vorgesetzen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Einschlägige Vertriebserfahrung, idealerweise im Vertrieb eines Markenartiklers
  • Erfahrungen im Key Account Management, vorzugsweise im der FMCG Branche oder Discount
  • Ausgezeichnetes Marketingverständnis und Gespür für Kundenund Konsumentenbedürfnisse.
  • Neugier und Offenheit für den Bio-Fachhandel und für die Naturkosmetik
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 05/09/2022 archiviert.