Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Die Stellenanzeige wurde am 21/09/2018 archiviert.

Hausmeister / Hausmeisterin, Paris

Deutsches Historisches Institut Paris

Das Deutsche Historische Institut Paris arbeitet unter den drei Leitbegriffen »Forschen – Vermitteln – Qualifizieren« auf dem Gebiet der französischen, deutsch-französischen, westeuropäischen und afrikanischen Geschichte von der Spätantike bis zur Gegenwart und nimmt eine Vermittlerrolle zwischen Deutschland und Frankreich ein (siehe hierzu www.dhi-paris.fr).

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP), ein Forschungsinstitut der öffentlich-rechtlichen Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Hausmeister / eine Hausmeisterin
(100% Stellenumfang, 37 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben umfassen

  • Betreuung der Liegenschaft, allgemeine Wartungsarbeiten und Übernahme kleinerer Reparaturen
  • Empfang und Begleitung von Fremdfirmen
  • Unterstützung des Veranstaltungsmanagements, insbesondere Auf- und Abbau von Stühlen, Tischen etc.
  • Pflege des Gartens
  • Botengänge und weitere Arbeiten im Rahmen des Institutsalltags

Wir erwarten

  • Selbständige leistungsbereite und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sehr gute französische Sprachkenntnisse
  • Englische Sprachkenntnisse willkommen
  • Fachübergreifendes handwerkliches Geschick
  • Berufsabschluss als Elektriker, Heizungsmonteur oder Installateur von Vorteil
  • Körperliche Belastbarkeit, Teamgeist und Flexibilität
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Tätigkeit in den Abendstunden
  • PKW-Führerschein willkommen

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im Herzen von Paris und in einem dynamischen Team
  • Bezahlung nach dem Vergütungsschema der deutschen Botschaft Paris für französische Arbeitsverträge (»lokal Beschäftigte«), bei entsprechender Voraussetzung in der Entgeltgruppe E6 (brutto ab 2.729 Euro monatlich; bei deutscher Nationalität erfolgt eine Versteuerung in Deutschland)
  • Dienstwohnung im Institut
  • Zusätzliche Kranken- und Arbeitsunfähigkeitsversicherung, Restaurantschecks Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Das DHIP versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber. Auf unserer Website finden Sie Informationen zum Familienservice des Instituts sowie einen Leitfaden zu Mutterschutz, Kinderbetreuung, Elternzeit und Elterngeld in Deutschland und Frankreich, der die Besonderheiten des Auslandsstandortes berücksichtigt. Gern stehen wir Ihnen auch im persönlichen Gespräch zur Verfügung. Bei Fragen zur Vergütung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Arbeit an einem Auslandsstandort, zögern Sie nicht, Kontakt mit Dr. Stefan Martens (smartens@dhi-paris.fr oder +33 01 44 54 23 89) aufzunehmen.

Bewerben

Die Stellenanzeige wurde am 21/09/2018 archiviert.