Demand & Supply Planner L'Oreal Consumer Products Division / Logocos (m/w/d), Düsseldorf

L'Oréal

L’Oréal ist mit weltweit 32 Marken, Standorten in über 130 Ländern und einem Umsatz von €25,3 Mrd. Weltmarktführer in einem sehr dynamischen Wachstumsmarkt – dem Beauty Business. Rund 82.900 Mitarbeiter sind rund um den Globus bei L’Oréal beschäftigt, davon 2.200 in Deutschland, einem der strategischsten Märkte der L’Oréal Gruppe. L’Oréal gehört zu den Top Arbeitgebern in Deutschland (Universum 2016).

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Steuerung des monatlichen Forecast-Prozesses für die eigenverantwortlichen Produktgruppen; Präsentation der Planung in monatlichen Meetings
  • Analytisches Arbeiten mit einem mathematischen Modellierungs-Tool (Future Master)
  • Verantwortung für die ganzheitliche Warenverfügbarkeit eines Produktbereiches innerhalb des CPD-Logocos Sortiments für die Länder DE / AT, Export & Lohnherstellung. Strategische und taktische Beschaffungsplanung und Steuerung des Warenflusses mit der Fabrik in Salzhemmendorf.
  • Steuerung aller für Beschaffung und Faktura relevanten Parameter und Stammdaten
  • Risikomanagement bei Warenverfügbarkeitsengpässen (Reservierungen, Priorisierung etc)
  • Planung und Bestandsmanagement von Promotions und des wöchentlich rollierenden Copackplans
  • Erstellung von Analysen, Reportings sowie Aktionsplänen zur Verfolgung und Verbesserung business-relevanter KPIs (BIAS, Forecast Accuracy, Bestände, Obsolete-/Slow Moving Kosten, Lieferservice/TDS)
  • Einnehmen & durchführen einer übergreifenden koordinatorischen Rolle zwischen Fabrik& Länderfunktion um gesamtheitlich bestmögliche Ergebnisse zu gewährleisten
  • Proaktive Mitgestaltung und stetige Verbesserung aller Abläufe; Definition, Überarbeitung und Einführung von neuen Prozessen & Strukturen; Optimierung der Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen

Ihr Profil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften/-ingenieurwesen, möglichst mit Supply Chain oder Vertriebsschwerpunkt
  • Idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Supply Chain, Vertrieb oder Business Planning, insb. Demand und/oder Supply Erfahrung
  • Souveräner Umgang mit komplexen Sachverhalten, insb. in einem noch nicht vollständig definiteren Umfeld (#2 dealing with ambiguity)
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Exzellente Analysebzw. Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Engagement, Teamplayer, Sensibilität für andere Kulturen

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven

Bewerben

Apply