Informationen, Aktuelles und praktische Tipps für eine erfolgreiche Karriere im deutsch-französischen Umfeld

Die digitale Jobsuche: Der Schlüssel, um auf dem deutsch-französischen Arbeitsmarkt sichtbar zu bleiben

La veille rester visible sur le marché de l’emploi franco-allemand

Ob Sie nun auf Jobsuche sind oder nicht, das Internet ist heute ein unverzichtbares Werkzeug für Ihren beruflichen Erfolg. Personalvermittler nutzen das Internet immer häufiger, um neue Mitarbeiter zu suchen. In vielen Fällen geht das inzwischen schon so weit, dass ganz auf die Veröffentlichung einer klassischen Stellenanzeige verzichtet wird.

La veille : la clef pour rester visible sur le marché de l’emploi franco-allemand

La veille rester visible sur le marché de l’emploi franco-allemand

Que vous soyez ou non en recherche d'emploi, la veille est un outil indispensable pour faire évoluer votre carrière. Les recruteurs se servent de plus en plus des outils Internet pour chasser leurs futurs collaborateurs, allant parfois jusqu'à renoncer à la publication classique d'offres d'emploi. 

Ausgabe 113, Mai/Juni 2016, Ils sont foot, ces Français ! Der Fußball und seine Kanten

ParisBerlin Mai 2016

Es ist Fußball EM in Frankreich! ParisBerlin nimmt Sie mit! Wir schauen mit Ihnen gemeinsam hinter die Kulissen der Europameisterschaft. Frankreich lebt nach den Terroranschlägen immer noch im Ausnahmezustand, bereitet sich aber dennoch auf Hochtouren auf die anstehende Meisterschaft vor.

Numéro 112, Mars/Avril 2016, Villes : La vie en appli/Vernetzt leben

ParisBerlin Mars 2016

ParisBerlin berichtet alle zwei Monate über aktuelle deutsch-französische und europäische Themen.

  • Das europäische Projekt steht am Rande des Abgrunds.
  • Brexit, Proteste gegen Flüchtlinge, Aufstieg der Populisten...
  • Die wichtigsten Grundsätze von Europa werden in Frage gestellt.
Magazine ParisBerlin - 17 März 2016

Le marché du travail en Allemagne : un eldorado pour des Français en recherche d'emploi ?

Marché du travail en Allemagne eldorado pour Français

Fait marquant de ces dernières années, le solde migratoire s'est inversé : les immigrants en Allemagne sont plus nombreux que les émigrants. Une des principales raisons évoquées est celui du boom de l'emploi en Allemagne et de la pénurie de main d'oeuvre qualifiée qui attire des immigrants des pays de L'UE touchés par le chômage, et bien sûr la vague de réfugiés qui reste le phénomène le plus marquant en 2015.


Travailler en Allemagne - 23 Januar 2016