[VIDEO] Welche Aussichten gibt es auf dem Arbeitsmarkt in Paris im Jahr 2015 für deutsche Bewerber?

Frankreichs Hauptstadt ist bei deutschen Bewerbern weiterhin sehr beliebt. Darum möchten wir uns mit den Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt in Paris für das Jahr 2015 genauer beschäftigen. Haben deutsche Bewerber realistische Chancen einen Job in Paris zu finden? Welche Unternehmen kommen für deutschsprachige Kandidaten überhaupt in Frage? Und in welchen Branchen besteht eigentlich Personalbedarf?

Jérôme Lecot, deutsch-französischer Recruiter, gibt Ihnen hierzu Tipps, so dass Sie sich optimaler bei Unternehmen aus dem pariser Großraum bewerben können und sich einen besseren Überblick über den dortigen Arbeitsmarkt verschaffen können.

Tipps von Jérôme Lecot, deutsch-französischer Recruiter


Tableau aussichten arbeitsmarkt paris_600X772

Schriftliche Übertragung des Videos

Guten Tag! Welche Aussichten gibt es auf dem Arbeitsmarkt in Paris im Jahr 2015 für deutsche Bewerber?

Zur Erinnerung: das Jahr 2014 war eher schleppend. In Frankreich herrscht zurzeit eine Arbeitlosenquote von 10,4 %, im Großraum Paris sind es ungefähr 8,7 %.

Welche Jobperspektiven gibt es für 2015 in Frankreich?

Laut einer Umfrage von Cadremploi (französische Jobbörse) sollte man hinsichtlich der Perspektiven auf dem französischen Arbeitsmarkt vorsichtig optimistisch sein. Die positiven Punkte:

  • Die Hälfte der in Frankreich zu besetzenden Stellen werden in der Region Ile-de-France (Großraum Paris) angeboten. Dies betrifft vor allem Stellenangebote für Fachkräfte (Cadre), insbesondere solche die über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung verfügen.
  • Ein weiterer positiver Punkt für deutsche Bewerber: Über 30 % der deutschen Niederlassungen befinden sich im pariser Großraum. Insgesamt handelt es sich um über 1350 deutsche Niederlassungen in der Region Ile-de-France. Daher könnte es eventuell in diesen deutschen Unternehmen Möglichkeiten zur Anstellung geben.

Welche Positionierungsstrategie ist für deutsche Bewerber empfehlenswert?

Vergleichen wir zunächst einmal deutsche und französische Bewerber miteinander. In der Regel sind französische Bewerber jung. Sie sind häufig mit 22 bzw. 23 Jahren mit ihrem Studium fertig. Im Gegensatz dazu beenden deutsche Bewerber ihr Studium eher zwischen dem 27. und 28. Lebensjahr. Die positiven Punkte dabei sind allerdings, dass die deutschen Bewerber während dieser Zeit bereits Erfahrungen sammeln bzw. eine Tätigkeit ausüben konnten. Dies geschieht zumeist bei mittelständischen Unternehmen (KMU). Bewerber aus Deutschland kommen somit etwas "reifer" aus ihrem Studium. Des Weiteren verfügen sie über bessere Fremdsprachenkenntnisse (deutsche Bewerber sprechen in der Regel besser Englisch) und konnten häufig bereits Erfahrungen in einem internationalen Umfeld sammeln. Dies sind die Aspekte mit denen Sie während eines Vorstellungsgesprächs in Frankreich punkten können.

In welchen Branchen oder für welche Jobs können sich deutsche Kandidaten in Paris bewerben?

Traditionell gibt es im Exportbereich einige Stellen, welche Deutschkenntnisse verlangen, zu besetzen: insbesondere im BtoB Bereich, in technischen Sektoren, Stellen für Vertriebsingenieure, Kundenbetreuer oder für Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst. Es werden in diesen Bereichen eine Vielzahl an Stellen angeboten.

Ebenso gibt es in Start-up-Unternehmen, also beispielsweise deutsche Unternehmen, die sich erst kürzlich im Großraum Paris niedergelassen haben, einige offene Stellen. Hier werden vor allem Kandidaten für den IT-Bereich und E-Commerce gesucht. Es handelt sich insbesondere um Stellen für Spezialisten im Webmarketing, SEO/SEM und für Community Manager. Deutsche Bewerber werden also gerade in diesen Start-ups gesucht.

Generell werden auch Stellen im Finanz- und Rechnungswesen (Buchhaltung, Controlling, Audit) angeboten. Gerade in den Bereichen Buchhaltung und Controlling herrscht Personalbedarf, aber ebenso im Auditbereich bei Consulting-Firmen (z.B. KPMG) sowie in den Banken.

Zu guter Letzt ein weiterer Sektor, in dem deutsche Bewerber gesucht werden, ist der Tourismus-Bereich. Einige der suchenden Unternehmen können Sie bereits erraten: Disneyland Paris sowie andere Unternehmen aus dem Bereich der Animation, für welche deutsche Sprachkenntnisse unabdingbar sind. Gerade im Disneyland Paris gibt es eine große Anzahl an deutschen Touristen. Ebenso werden bei Pierre & Vacances viele deutschsprachige Mitarbeiter gesucht.

Selbstverständlich handelt es sich hier nur um eine kleine Übersicht. Sie können natürlich alle Jobangebote für deutschsprachige Bewerber in Paris auf unserem Jobportal, Connexion-Emploi, aufrufen: Stellenangebote im Großraum Paris