Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

[VIDEO] Welche Aussichten gibt es auf dem Arbeitsmarkt in Lyon (Rhône-Alpes) im Jahr 2015 für deutsche Bewerber?

Die französische Region Rhône-Alpes mit den Städten Lyon, Saint-Etienne und Grenoble gehört zu den beliebtesten und wirtschaftsstärksten Regionen Frankreich. Wirtschaftlich hat diese Region nur gegenüber dem Großraum Paris das Nachsehen. Dank der vielen dort angesiedelten deutschen Unternehmen ist sie selbstverständlich auch für deutschsprachige Bewerber interessant. Wie sieht die aktuelle Lage des Arbeitsmarktes in Rhône-Alpes aus? Welche Vorteile bietet diese Region? Welche Berufe verzeichnen eine starke Nachfrage für deutsche Kandidaten?

Jérôme Lecot, deutsch-französischer Recruiter, gibt Ihnen hierzu Tipps, so dass Sie sich optimaler bei Unternehmen aus der Region Rhône-Alpes bewerben können und sich einen besseren Überblick über den dortigen Arbeitsmarkt verschaffen können.

Die Jobsuche in Frankreich

Wie kann man einen Ferien- oder Sommerjob in Frankreich finden?

Viele Jugendliche zieht es bereits nach Frankreich, noch ohne dass sie die Möglichkeit eines Studiensemesters oder gar den ersten Job haben. Ein Frankreich-Aufenthalt während der Ferien gepaart mit einem Nebenjob kann daher die Lösung sein, um Sprachkenntnisse zu vertiefen und zum ersten Mal zu erfahren, was ein kleines Stück finanzielle Eigenständigkeit bedeutet. Ab dem 16. Lebensjahr darf man in Frankreich offiziell arbeiten, doch auch für Studentinnen und Studenten bieten Nebenverdienste in Hotellerie, Gastronomie, Verwaltung, Animation und Saisonarbeit eine Verdienstquelle. Im Folgenden geben wir Ihnen Anhaltspunkte zu den gängigsten Nebenverdienstmöglichkeiten in Frankreich.

Die Jobsuche in Frankreich

Auf der Suche nach Jobs in Frankreich: die ersten Schritte, um ein französisches Stellenangebot zu verstehen

Um in Frankreich bei der Jobsuche erfolgreich zu sein, sollte man wissen, wie französische Stellenanzeigen zu lesen sind. Wer nicht aufmerksam liest, riskiert es Zeit zu verlieren und auf falsche Fährten zu geraten.

Die Jobsuche in Frankreich

10 Tipps um einen Job in Frankreich zu finden, auch ohne Französischkenntnisse

Sie möchten in Frankreich leben oder erste Erfahrungen auf dem französischen Arbeitsmarkt sammeln, beherrschen aber die Sprache noch nicht bzw. nicht allzu gut? Dann finden Sie hier Tipps, wie Sie sich auf dem Arbeitsmarkt in Frankreich zurechtfinden können.

Die Jobsuche in Frankreich | Die französische Sprache lernen

Xing, das Lieblingsnetzwerk der Mitglieder von Connexion-Emploi, noch vor Viadeo oder LinkedIn

Wenn es darum geht eine Arbeit zu finden, bevorzugen die Mitglieder von Connexion-Emploi Xing als soziales Netzwerk, gefolgt von Viadeo und LinkedIn. Dies ist das Ergebnis einer Online-Umfrage, welche von Connexion-Emploi vom 9. bis 24. Juni geführt wurde. 204 Leute aus Deutschland und Frankreich nahmen daran teil.

Die Jobsuche in Frankreich | Unsere Umfragen zum Arbeitsmarkt in Frankreich

Soziale Netzwerke bei der Jobsuche in Frankreich

In Frankreich spielen persönliche Kontakte schon immer eine sehr große Rolle bei der Stellensuche, aber immer mehr sind es auch die virtuellen Kontakte in Netzwerken wie Xing oder Facebook, die am Beginn einer Karriere weiterhelfen können. Hier einige Tipps!

Die Jobsuche in Frankreich

Arbeiten in Paris: Zu hohe Lebenshaltungskosten?

Sie möchten sich in Paris bewerben und dort leben? Aber Ihre Freunde warnen Sie davor, in die französische Hauptstadt zu ziehen, mit dem Argument, die Lebenshaltungskosten wären dort viel zu hoch. Doch stimmt das auch? Eine von der Bank UBS durchgeführte Studie zur Kaufkraft in großen Städten überall auf der Welt scheint dieses Klischee in Frage zu stellen.

Die Jobsuche in Frankreich

Arbeiten in Paris: Frankreichs Hauptstadt ist unbeliebt

Jeder zweite Bewohner der Ile-de-France träumt davon, die französische Hauptstadt und ihre Umgebung zu verlassen. Aber ist das berufliche Gras anderswo wirklich grüner? Sicher ist, dass viele Pariser den Sprung in die Provinz zumindest wagen wollen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer Umfrage von CSA-Provemploi. Was aber sind die Gründe? Und wo zieht es die Menschen am ehesten hin?

Die Jobsuche in Frankreich

Arbeitssuche in Frankreich: Ist es schwer einen Job zu finden?

Eine Umfrage des französischen Kleinanzeigenportals Vivastreet zu den Gewohnheiten bei der Arbeitssuche in Frankreich hat untersucht, wann am häufigsten nach Jobs gesucht wird und wie viele Bewerbungen im Durchschnitt verschickt werden müssen, bis man eine Stelle findet.

Die Jobsuche in Frankreich | Der deutsch-französische Arbeitsmarkt

Nach der Bewerbung in Frankreich geschickt nachhaken

Sie sind auf der Suche nach einer Stelle in Frankreich und verschicken pausenlos Bewerbungen. Sie freuen sich auf eine neue berufliche Herausforderung in Frankreich und sind daher auch entsprechend ungeduldig. Aber eine Rückmeldung der Unternehmen lässt auf sich warten. Das kennt wohl jeder, der sich schon einmal mit sorgsam ausgefülltem französischem „CV", also dem Lebenslauf, und dem Anschreiben „Lettre de motivation" beworben hat.

Die Jobsuche in Frankreich